Preitenegg
Verstärkung für die Feuerwehr

Bürgermeister Franz Kogler bei der Angelobung der neuen Feuerwehrmänner.
  • Bürgermeister Franz Kogler bei der Angelobung der neuen Feuerwehrmänner.
  • Foto: Bachhiesl
  • hochgeladen von Florian Grassler

Die Preitenegger Florianis freuen sich über fünf neue Mitglieder.

PREITENEGG. Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Preitenegg konnte Kommandant Christian Kriegl neben einer großen Anzahl von Mitgliedern auch zahlreiche Ehrengäste wie Bürgermeister Franz Kogler, Bezirkskommandanten Wolfgang Weisshaupt und seinen Stellvertreter Magnus Semmler begrüßen.

Tausende Einsatzstunden

Nach Grußworten der Ehrengäste gab der Kommandant einen Überblick über die Einsätze im Berichtjahr 2019. Demnach waren die Kammeraden der FF Preitenegg bei diversen Bränden, technischen Einsätzen und Übungen insgesamt 4.071 Stunden im Einsatz, wofür sich Kriegl bei seinen Feuerwehrkollegen sehr herzlich bedankte.
Kommandant-Stellvertreter Bernd Steinlechner gab einen Überblick über den Ausbildungsstand der Kammeraden. Er verwies dabei auf stetige Schulungen und Kursbesuche in der Landesfeuerwehrschule im Bereich Geräte-, Funk-, Atemschutz-, Erste-Hilfe- sowie verschiedene Fahrschulungen. Kriegl konnte außerdem fünf neue Mitglieder bei der Feuerwehr Preitenegg begrüßen. Diese wurden von Bürgermeister Kogler angelobt und zu Feuerwehrmännern befördert.
Zum Abschluss bedankte sich der Kommandant bei allen Kameraden und merkte an, dass eine Feuerwehr nur dann gut funktioniert, wenn auch die Kameradschaft intakt ist.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen