Chansons von Piaf und Brel

Maria Bill als Edith Piaf
  • Maria Bill als Edith Piaf
  • Foto: Buenos Dias
  • hochgeladen von Petra Bukowsky

„Maria Bill singt Piaf und Brel“ im Spiegelpalast (2., Messeplatz 1; Beginn: 20 Uhr).

„Ich bereue nichts!“ – genau wie einst die legendäre Edith Piaf, hat auch Maria Bill nichts zu bereuen. Die gebürtige Schweizerin, die aber schon seit über 30 Jahren in Wien lebt, errang 1982 für ihre Darstellung des „Spatzen von Paris“ im Schauspielhaus Wien die Kainz-Medaille.

Jetzt singt Bill Piaf und Brel im Spiegelpalast.

Tickets: Plätze in der Manege gibt es um 39 Euro, für Rang/Loge bezahlt man 25 Euro.

Weitere Informationen und Tickets finden Sie im Internet aufwww.palazzo.org.

Wann: 21.03.2011 20:00:00 Wo: Spiegelpalast Palazzo, Messeplatz 1, 1020 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Petra Bukowsky aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.