Neujahrswünsche der Volkshilfe Lilienfeld

Martin Trattner, Eva Streicher, Erika Nagy, Maria Schüler, Münevver Uysal, Erika Streber, Martina Schmidberger, Petra Weiß, Monika Grünauer, Elfriede Starke, Oncu Zita sowie Einsatzleiterin Christa Wolf
  • Martin Trattner, Eva Streicher, Erika Nagy, Maria Schüler, Münevver Uysal, Erika Streber, Martina Schmidberger, Petra Weiß, Monika Grünauer, Elfriede Starke, Oncu Zita sowie Einsatzleiterin Christa Wolf
  • Foto: M. Trattner
  • hochgeladen von Markus Gretzl

LILIENFELD. Am 1. Jänner besucht die Volkshilfe Stadt Lilienfeld, vertreten durch Vorsitzenden Stadtrat Martin Trattner und Einsatzleiterin Christa Wolf, die Belegschaft der Krankenhausküche im Landesklinikum Lilienfeld, um die guten Wünsche für das neue Jahr zu überbringen. Seit Juni 1979 beliefert die Volkshilfe Stadt Lilienfeld ältere oder kranke Menschen der Stadt mit „Essen auf Rädern“ und hat seit Beginn der Aktion an 674 verschiedene Bürgerinnen und Bürger insgesamt 358.176 Portionen warmes Mittagessen, welches im Lilienfelder Spital zubereitet wird, ausgeliefert. Im Vorjahr wurden an 62 verschiedene Lilienfelderinnen und Lilienfelder 11.521 Portionen zugestellt. Dabei legten die 37 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 9.323 Kilometer unfallfrei mit dem Einsatzfahrzeug zurück.
Mit dem Besuch und den damit verbundenen Neujahrswünschen bedankt sich die Volkshilfe Stadt Lilienfeld bei den Bediensteten der Krankenhausküche für die reibungslose und gute Zusammenarbeit bei „Essen auf Rädern“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen