So besinnlich wird die Adventzeit im Bezirk Lilienfeld

Advent im Stift Lilienfeld - immer wieder sehr stimmungsvoll.
  • Advent im Stift Lilienfeld - immer wieder sehr stimmungsvoll.
  • hochgeladen von Markus Gretzl

BEZIRK LILIENFELD. Weihnachts- und Adventmärkte sind die beliebtesten Treffpunkt der nächsten Wochen. Die Auswahl ist groß, in jeder Ecke unseres Bezirks findet sich ein so stimmungsvolles Fest.

Advent im Stift

Echte Vorweihnachtsstimmung kommt bereits am kommenden Wochenende im Stift der Bezirkshauptstadt auf. Der beliebte Adventmarkt wird wieder Besucher aus ganz Niederösterreich anlocken.

Christkindlmarkt

Zeitgleich geht in St. Aegyd der Christkindlmarkt am 30. November und 1. Dezember über die Bühne. Wie immer erwarten kulinarische Schmankerl die Gäste. Zudem gibt es Kunsthandwerk und für die jungen Besucher die Möglichkeit, Lebkuchen zu verzieren. Auch für musikalische Untermalung ist durch Stubenmusik und Jagdhornbläser gesorgt.

Advent für Groß und Klein

Besonders stimmungsvoll ist auch der "Advent beim Kircherl" am 30. November und 1. Dezember bei der Traisner Johanneskirche. Eine Woche später, am 8. Dezember, wird in Traisen auch der Kinderadvent gebührend gefeiert. Ein tolles Fest für die Kinder der Region, mit dem auch die (für die junge Generation gefühlt endlos lange) Wartezeit aufs Christkind ein wenig verkürzt werden kann.
Zeitgleich warten auch am Hohenberger Adventmarkt am 7. und 8. Dezember Kunsthandwerksstücke auf neue Besitzer.
Und auch die Niederhofschule in Schrambach lädt am 8. Dezember zum Adventfest. Ein kleiner Weihnachtsmarkt der Schüler mit selbstgebastelten Schätzen, eine Geschichtenerzählerin für die jungen und jung gebliebenen Gäste, sowie ein Buffet, ein Punsch-Stand und besinnliche Live-Musik bilden den Rahmen dieses heimeligen Nachmittags.

Annaberg im Advent

Mitte Dezember, von 13. bis 15. Dezember, kehrt auch in Annaberg beim Adventmarkt echte vorweihnachtliche Stimmung ein, vielleicht schon mit Schneeflocken in der geographisch hochgelegenen Gemeinde. Damit nicht genug an diesem Wochenende, auch in Rohrbach findet am 13. und 14. Dezember der traditionelle Adventmarkt statt. An diesen Tagen kann auch in der Nachbargemeinde Hainfeld beim Kreativmarkt nach kunstvollen Weihnachtsgeschenken gestöbert werden. Und wer auch dort noch keine passenden Stücke gefunden hat, kann sein Glück eine Woche später, am 21. und 22. Dezember, beim Adventfest am Hainfelder Gnadenhof SonnenRanch versuchen. Ein Flohmarkt erwartet die Gäste bei Punsch und Gemüsesuppe. Ein Fest für den guten Zweck, die Einnahmen kommen den Tieren zugute. Alle Orte, alle Märkte: Niederösterreichs größter Adventmarktatlas: www.meinbezirk.at/adventmärkte

Autor:

Markus Gretzl aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.