01.12.2016, 07:58 Uhr

St. Aegyd: Auto kam von der Straße ab

Knapp vor dem Bachbett kam das Fahrzeug zum Stillstand. (Foto: B. Gruber)
ST. AEGYD. Glück hatte ein Pkw-Lenker auf der Ulreichsbergstraße. Der Slowene lenkte seinen Opel von der Walster aus kommend Richtung Ulreichsberg und kam in einer Linkskurve von der schneeglatten Fahrbahn ab, blieb aber auf der Böschungskante hängen. Dadurch wurde ein weiteres Abrutschen in den Bach verhindert. Die Freiwillige Feuerwehr St Aegyd Markt rückte aus. Beim Eintreffen am Unfallort wurde das Fahrzeug umgehend heckseitig mit einem Greifzug gesichert und mit der Seilwinde aus der misslichen Lage geborgen. Am Fahrzeug entstand kein Schaden und der Lenker konnte seine Fahrt fortsetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.