22.06.2017, 19:26 Uhr

St. Veit freut sich auf Diakonenweihe

Bischofsvikar Gerhard Reitzinger, Diakonen-Kandidat Pawel Przybysz und Regens Weihbischof Anton Leichtfried freuen sich über viele Mitfeiernde bei der Diakonenweihe (Foto: W. Zarl)
ST. VEIT. Paul Przybysz wird am Donnerstag, 29. Juni, um 14:30 Uhr von Bischof Klaus Küng im St. Pöltner Dom zum Diakon geweiht. Przybysz schloss kürzlich sein Theologie-Studium ab und absolvierte den diözesanen Pastorallehrgang. Derzeit macht er viele pastorale Erfahrungen in der Pfarre St. Veit, die mit ihm feiern wird. Der gebürtige Pole befindet sich auf dem Weg zum Priestertum. Przybysz und die Pfarre St. Veit würden sich über viele Mitfeiernde freuen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.