29.10.2016, 17:50 Uhr

Traisner spendeten für Schule in Nepal

Hans Goger (3. v. l.) mit Traisner Vortragsgäste. (Foto: E. Fürst)
TRAISEN. 200 begeisterte Zuseher konnten sich beim Multimedia Vortag von Hans Goger über die Besteigung des Nanga Parbat (Pakistan, über 8000 Meter hoch) im Volksheim Traisen fesseln lassen. Den Besuchern wurden nicht nur die extremen bergsteigerischen Anforderungen veranschaulicht, sondern auch wie nahe Leben und Tod in dieser Sportart beieinander liegen. Der Reinerlös diese Vortrages wurde den Naturfreunden für das Projekt "Children of the Mountain" zur Errichtung einer neuen Schule in Nepal gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.