Pothole Rodeo 2021
Drei Schöneringer auf der Suche nach den schönsten Schlaglöchern Österreichs

Das Team „Die Schöneringer“ kurz vor der Abfahrt.
  • Das Team „Die Schöneringer“ kurz vor der Abfahrt.
  • Foto: Die Schöneringer
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Am 14. Juni war es soweit:  Die „Piloten“ Peter Eidljörg, Martin Pilsner und Harald Woidi, aus dem Wilheringer Ortsteil Schönering, kämpfen sich mit ihrem Skoda beim Pothole Rodeo 2021 durch Österreich. 149 weitere Teams „rittern“ bei dieser Challenge um den Sieg.

WILHERING. Pothole heißt auf Deutsch Schlagloch. Und das trifft es auf den Punkt, um das wohl abenteuerlichste Rennen quer durch Österreich zu beschreiben. Teams aus drei Ländern starten in Salzburg. Mit dabei ist das Team „dieschoeneringer“. Die Idee dahinter ist, Autos und Motorräder vor der Schrottpresse zu retten – um damit eine Rallye zu fahren.


Karre muss mindestens 20 Jahre alt sein

Laut Reglement muss die „Karre “mindestens 20 Jahre alt sein und darf nicht mehr als 500 Euro kosten. Abenteuer ist dabei vorprogrammiert. Aber auch ein gewisses Gefühl von Leichtigkeit und Sorglosigkeit. Kratzer im Lack und Dellen im Blech sind Narben, die Geschichten erzählen. Dies gibt dem Trip eine gewisse Unbekümmertheit.

„Wir sind ja nicht zum Spaß hier“

Im Vordergrund steht allein das gemeinsame Durchkommen. Neben dem Rennen hat sich das Trio etwas Besonders einfallen lassen: Getreu dem Motto „Wir sind ja nicht zum Spaß hier“ wollen Eidljörg, Pilsner und Woidi, bei diesem Abenteuer Spenden sammeln. Der Skoda ist groß genug und viele Spendenaufkleber sind bereits am Auto welches als Werbefläche dient. Mit den gesammelten Spenden wird ein Projekt in Wilhering unterstützt. Viel Spaß bei eurem Abenteuer, unfallfreie Fahrt und kommt wieder gut zurück.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen