Jubiläum: 30 Jahre Ansfelden gefeiert

47Bilder

Vergangenen Freitag lud Ansfelden, die siebtgrößte Stadt Oberösterreichs, zum großen Jubiläum ein.

ANSFELDEN (red). Am 25. September 1988 wurde Ansfelden in einem Festakt zur Stadt erhoben: 30 Jahre später war der Hauptplatz in Haid wieder Schauplatz eines tollen Festes für alle Ansfeldner. Höhepunkt des Jubiläumsfestes war der Auftritt der Hausband von „Willkommen Österreich“ Russkaja. „Ansfelden hat sich in den letzten Jahren top entwickelt und wir blicken auf eine echte Erfolgsgeschichte zurück“, betont Bürgermeister Manfred Baumberger: „Unser Stadt feiert heuer 30 Jahre, wir denken in Ansfelden weiter und haben in den kommenden Jahren noch viel vor“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen