Sturmfront zog über Linz-Land hinweg
Feuerwehren zu Unwettereinsätzen alarmiert

4Bilder

Kurz nach 18 Uhr brach am 25. Juli die erste von noch weiteren prognostizierten Sturmfronten über die Gemeinden des Bezirks Linz-Land herein.

LINZ-LAND. Gewitter mit Starkregen und heftigen Sturmböen waren kurz aber sehr heftig und lösten somit wieder zahlreiche Feuerwehreinsätze aus. Mehr als 50 Einsätze wurden bis 20 Uhr registriert. So auch in der Gemeinde Hörsching wo die Freiwillige Feuerwehr zu einem schweren Unwettereinsatz gerufen wurde.

Tausend Schutzengel in Hörsching

Durch den starken Sturm brach ein Baum und stürzte auf ein geparktes Auto sowie auf einen Gartenzaun. Der Baum wurde mit der Motorsäge zerschnitten und entfernt. „Verletzt wurde niemand, am Auto entstand ein erheblicher Sachschaden“, betont die Freiwillige Feuerwehr Hörsching. 

Gefahr für die Verkehrsteilnehmer in Neuhofen

In der Gemeinde Neuhofen an der Krems konnte das Kanalsystem, an viele Stellen, das Wasser nicht mehr fassen und deshalb drückte es vielerorts die Kanaldeckel in die Höhe.
Der Beitrag wird um weitere Meldungen aus den Gemeinden aktualisiert.

Weitere aktuelle Meldungen aus Linz-Land findet man auf meinbezirk.at/linz-land


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen