Mit mehr als zwei Promille unterwegs
Lkw-Lenker fuhr in Ansfelden Schlangenlinien

Die Exekutive untersagte dem Lkw-Lenker die Weiterfahrt und der Betrunkene musste den Führerschein abgeben.
  • Die Exekutive untersagte dem Lkw-Lenker die Weiterfahrt und der Betrunkene musste den Führerschein abgeben.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Gegen acht Uhr fuhr ein Lkw-Lenker, am 26. November 2020, mit seinem Lastkraftwagen auf der L563, Traunuferstraße Richtung Ansfelden.

ANSFELDEN (red). Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise verständigte ein Augenzeuge via Notruf die Landesleitzentrale.

2,4 Promille ergab der Alkomattest

Der Lkw-Lenker wurde gegen 8:10 Uhr auf einem Firmengelände im Gemeindegebiet von Ansfelden angetroffen. Er wies deutliche Symptome einer Alkoholisierung auf. Ein Alkomattest ergab einen Messwert von 2,04 Promille. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen