Mann am Leondinger Stadtplatz ausgeraubt

Die Polizei bittet um Hinwesie aus der Bevölkerung.
  • Die Polizei bittet um Hinwesie aus der Bevölkerung.
  • Foto: Ewald Fröch/Fotolia
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Ein 40-Jähriger aus Leonding wurde von zwei unbekannten Tätern am Stadtplatz in Leonding ausgeraubt.

LEONDING (red). Der 40-Jährige fuhr am 22. Mai gegen 3:25 Uhr zu seiner Wohnadresse in Leonding. Dabei fuhr er noch über den Stadtplatz in Leonding, um beim dortigen Zigarettenautomaten Zigaretten zu kaufen. Als der 40-Jährige zu seinem Fahrzeug zurückkehren wollte, wurde der 40-Jährige von zwei unbekannten Tätern überfallen.

Geldbörse und Handy verlangt

Die Täter verlangten sein Mobiltelefon und seine Geldbörse, welche das Opfer in der Hand hielt. Der 40-Jährige erlitt durch den Raub Kratzer am rechten Oberarm. Beide Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Personenbeschreibung

Täterbeschreibung: zwei männliche Personen, südländisches Aussehen, mit ausländischem Akzent, beide ca. 180 cm groß, zwischen 20 und 25 Jahre alt, mit dunklen Jacken bekleidet, einer der beiden Täter trug eine weiße Kappe auf dem Kopf.
Hinweise aus der Bevölkerung an die Polizeiinspektion Leonding unter der Telefonnummer: 059133 4136.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen