Aufruf an alle (Hobby-)Fotografen
Online-Zoo soll Corona-Ausgangsbeschränkungen vergessen lassen

Ein passender Schnappschuss der den Virus vergessen lässt.
  • Ein passender Schnappschuss der den Virus vergessen lässt.
  • Foto: Patrick Hofer
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Den neuen „Corona-Alltag“ einmal für zehn bis 20 Minuten hinter sich lassen und den Menschen zur Zeit der Ausgangsbeschränkung  ein Lächeln zu schenken.

PASCHING (nikl). Diese tolle Idee hat der Paschinger Fotograf Patrick Hofer und benötigt dazu die Unterstützung seiner Berufskollegen auf dieser Welt. 

Tierbilder aus Zoos rund um die Welt gesucht

„Ziel ist es, wenn sich die Idee verbreitet, dass sich möglichst viele Fotografen auf der ganzen Welt beteiligen, sodass wir zum Beispiel Bilder aus den Zoos Frankreichs, Spaniens, Amerikas und viele mehr zusammenbekommen. So könnte sich jemand aus Linz zum Beispiel die Zoo-Bilder aus Amerika anschauen“, betont Patrick Hofer.

„Facebook-Community muss es annehmen“

Der engagierte Paschinger hat eine klare Vision: „Der Online-Zoo soll – in Corona-Zeiten – ein  virtueller Ort sein, wo ein jede/r eingeladen ist, sich die verschiedenen Tiere aus den Zoos weltweit anzuschauen und dabei vielleicht auch noch etwas lernen zu können. Es liegt jedoch an der Facebook-Community, ob dieser angenommen wird und wir dadurch einen möglichst großen Zoo bekommen.“

Hier findest du den Aufruf

„Bist du Fotograf oder hast tolle Bilder aus einem Zoo und möchtest diese zur Verfügung stellen dann melde dich bitte bei mir per Chat, dort lasse ich dir alles Wissenswerte zukommen“, betont Patrick Hofer: „Ich bitte euch darum, nicht einfach so Bilder – ohne Absprache – einzusenden, da ich sie sonst aus rechtlichen Gründen nicht verwenden darf.“

Damit unser Online-Zoo an Vielfalt und Qualität wachsen kann, sucht Hofer nach Helfern um den Online-Zoo auferstehen zu lassen:

• Rechtsexperten, die sich um Belange der DSGVO,
  des Urheberrecht usw. kümmern.
• Homepage-DesignerInnen, die eine Homepage für
   Online-Zoo erstellen und gestalten.
• GrafikdesignerInnen, die aktiv das Erscheinungsbild
   des Online-Zoos mitgestalten wollen.
• TierkennerInnen, die Informationen zu den jeweiligen
  Tieren beitragen können.
• Englisch-Profis, die Texte ins Englische übersetzen, um
   möglichst viele Menschen zu erreichen.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen