Schwarzfahrer verursachte Verkehrsunfall in Hörsching

Der Verletzte wurde ins UKH Linz transportiert.
  • Der Verletzte wurde ins UKH Linz transportiert.
  • Foto: Rotes Kreuz
  • hochgeladen von Oliver Wurz

HÖRSCHING (red). Ein 24-jähriger Führerscheinloser aus Linz fuhr am 24. Oktober um 5:45 Uhr im Gemeindegebiet von Hörsching auf der Theninger Straße Richtung Wacker Neusson. Gleichzeitig war auch ein 16-Jähriger aus Hörsching mit seinem Moped auf der Theninger Straße in die gleiche Richtung unterwegs. Im Ortsteil Breitbrunn dürfte der Linzer laut seinen eigenen Angaben am Steuer eingeschlafen sein und deshalb mit dem Mopedfahrer kollidiert sein. Der 16-Jährige stürzte und rutschte mit dem Moped in die Wiese. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das UKH Linz verbracht. Der 24-Jährige wird angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen