Einsatz auf Autobahn
Tierische Rettung auf der A1

ASFINAG Traffic Manager Michael Waidmayr (links) und Andreas Pointner mit der erleichterten Besitzerin.
  • ASFINAG Traffic Manager Michael Waidmayr (links) und Andreas Pointner mit der erleichterten Besitzerin.
  • Foto: Asfinag
  • hochgeladen von Oliver Wurz

ASFINAG Traffic Manager retten Pferd auf A 1 Westautobahn bei Allhaming.

Am vergangenen Dienstag lief auf der A 1  bei der Anschlussstelle Allhaming  ein herrenloses Pferd auf der Richtungsfahrbahn Wien umher. Beim Eintreffen der beiden Asfinag-Traffic Manager Andreas Pointner und Michael Waidmayr war zunächst Entwarnung angesagt. Zwei beherzte Lenker hatten bereits angehalten, das Tier beruhigt und in eine Pannenbucht abseits der Hauptfahrbahn gebracht.

Pferd riss sich los

Allerdings riss sich das scheue Pferd wieder los und trabte 200 Meter auf der linken Überholspur in Richtung Salzburg davon.  Mit Hilfe der Autobahnpolizei Haid wurde umgehend die gesamte Autobahn gesperrt. Die beiden MItarbeiter der Asfinag konnten das Pferd rasch erneut einfangen und sicher von der Autobahn herunterbringen und seiner Besitzerin übergeben.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.