30.10.2017, 13:11 Uhr

Mein Vanillekipferl Lieblingsrezept

Zutaten: 300 g Butter, 100 g Zucker, 3 Pkg Vanillezucker, etwas abgeriebene unbehandelte Zitronenschale ( 1/2 Zitrone), 1 Ei, 150 g Haselnüsse, 140 g Mehl,  

Zum Bestreuen: 250g Staubzucker, ca. 3 Pkg Vanillezucker.

Die weiche Butte ( nicht zu warm, aber geschmeidig) mit Zucker, Vanillezucker,Zitronenschale und dem Ei in einer Rührschüssel schaumig rühren.Danach Mehl und Haselnüsse vorsichtig unterheben und mit den Händen nochmals ordentlich durchkneten.Zu einer Kugel formen und 1-2 Stunden kalt stellen.Danach in 2 Teile schneiden, 1 Teil wieder in den Kühlschrank und 1 Teil in eine Rolle mit ca. 3 cm Durchmesser formen. 1-2 cm große Stücke abschneiden und zu Kipferl formen. falls der Teig zu warm wird, mit dem im Kühlschrank austauschen.Die geformten Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 175 Grad für ca. 15 Minuten ins Rohr . Die Kipferl sind fertig, wenn die Spitzen etwas gebräunt sind.Die noch heißen Vanillekipferl in der Zuckermischung von 250 g Zucker und 3 Pkg Vanillezucker wälzen.Ab in die Keksdose, damit sie bis Weihnachten ihr Aroma nicht verlieren.Natürlich darf schon vorgekostet werden. gutes Gelingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.