03.10.2014, 09:36 Uhr

Kultur am Oedtersee: das „Petrus-Oratorium“

(Foto: werfotografiert.at)
TRAUN (ros). Etwa eintausend Besucher verfolgten bei schönem Herbstwetter die gelungene Inszenierung der Evangelienspiele am Oedtersee in Traun. Kulturstadtrat Johann Böhm initiierte dieses Großprojekt mit einhundertfünfzig Mitwirkenden gemeinsam mit der VEST. Verschiedene Chöre, die Trachtenkapelle, sowie die Big Band der Stadt Traun erzählten die Lebensgeschichte des Apostels Petrus.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.