08.10.2017, 16:27 Uhr

Autobahntankstelle Ansfelden: Voyeur aus Wels-Land beobachtete Frauen beim Urinieren

(Foto: Ewald Fr_ch/Fotolia)

Am 27. August 2017 von der Nebenkabine die Frauen beobachetet und dabei selbst Hand angelegt: Dieser Verdacht steht gegen einen 46-jährigen Mann aus dem Bezirk Wels-Land im Raum.

ANSFELDEN/WELS-LAND (red). Die Ermittlungen ergaben, dass der Beschuldigte bereits seit mehr als sechs Monaten mehrmals im Tankstellen WC aufgefallen ist.

Beschuldigter ist geständig

Es stellte sich ebenfalls heraus, dass er in mehreren Bezirken wegen ähnlicher Vorfälle amtsbekannt ist. Der Beschuldigte zeigte sich geständig. Er wird angezeigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.