11.05.2016, 13:24 Uhr

Drogendealer von Polizei überführt

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle ging der mutmaßliche Drogendealer den Polizeibeamten ins Netz. (Foto: ARC/Fotolia)
TRAUN (red). Bei einer Verkehrskontrolle ging der Polizei ein Drogendealer ins Netz. Die Kriminaldienstgruppe Traun führte seit Anfang Jänner 2016 Ermittlungen gegen einen 24-jährigen rumänischen Staatsbürger aus Linz. Der 24-Jährige wurde am 30. Jänner 2016 von Beamten der Autobahnpolizei Haid zufällig einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Fahrzeug konnte eine Lebensmitteldose mit Heroin und diversen weiteren Suchtmitteln gefunden und sichergestellt werden. Weitere Ermittlungen der Polizei Traun ergaben, dass der Beschuldigte mehrmals Heroin von Slowenien nach Österreich einführte und eine die Grenzmenge mehrfach übersteigende Menge gewinnbringend verkaufte. Der 24-Jährige befindet sich in der Justizanstalt Linz in Untersuchungshaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.