13.06.2017, 08:28 Uhr

Kraftfahrer auf A1 bei Auffahrunfall schwer verletzt

(Foto: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)
ANSFELDEN (red). Am 13.Juni um 6:55 Uhr fuhr 38-jähriger slowakischer Staatsbürger mit einem Sattelkraftfahrzeug am rechten Fahrstreifen der A1, Gemeindegebiet Ansfelden, Richtung Salzburg. Unmittelbar hinter ihm fuhr ein 49-järhiger Linzer, ebenfalls mit einem Sattelkraftfahrzeug.
Der 38-Jährige verringerte seine Geschwindigkeit, da das vor ihm fahrende Fahrzeug verkehrsbedingt stark abbremste. Der 49-Jährige nahm dies zu spät wahr und prallte gegen das Heck des Sattelanhängers. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung vom ÖRK Traun ins UKH Linz eingeliefert.
Das Sattelzugfahrzeug des Linzers wurde durch den Anprall erheblich beschädigt und zusammengedrückt. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen waren der rechte und der mittlere Fahrstreifen der A1 für ca. eine Stunde gesperrt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.