21.01.2018, 21:23 Uhr

Ölspur: Trauner Feuerwehr im Einsatz

(Foto: Florian Kollmann)

Nur einige Tropfen Mineralöl reichten wohl aus und am Nassen Boden bildete sich ein rutschiger Ölfilm auf der Fahrbahn.

TRAUN (red). Dieser Vorfall ereignete sich am Samstag, 20. Jänner: Die Ölspur wurde daher mit einer speziellen Flüssigkeit besprüht und somit das Mineralöl neutralisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.