09.11.2017, 11:51 Uhr

Traun: Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

(Foto: 5grad_com/panthermedia)

Gegen 00.30 Uhr führte eine Polizeistreife im Gemeindegebiet von Traun eine Fahrzeug- und Lenkerkontrolle durch. Die Beamten bemerkten die auffällige Fahrweise eines 20-jährigen Probeführerscheinbesitzers.

TRAUN (red). Der Lenker verhielt sich auffallend unkonzentriert und durch die Beamten konnte eine geringe Menge Marihuana in dem Fahrzeug aufgefunden werden, weshalb aufgrund der Verdachtsmomente der Lenker einem Polizeiarzt vorgeführt wurde.

Suchtmittel und Ermündung ausschlaggebend

Dieser stellte eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel und Übermüdung fest. Dem Probeführerscheinbesitzer wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und der Bezirkshauptmannschaft und der Staatsanwaltschaft angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.