29.06.2017, 07:58 Uhr

Unbekannte besprühten Wartehaus am Bahnhof St. Marien

(Foto: ARC/Fotolia)
ST. MARIEN (red). Bisher noch unbekannte Täter besprühten in der Nacht von 27. auf den 28. Juni in St. Marien das Wartehaus des Bahnhofes mit Graffiti. Das Gebäude wurde dabei erheblich verschmutzt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.