16.11.2017, 06:53 Uhr

Verkehrsunfall: 8-jähriger Leondinger verletzt

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde dr Schüler in den Med Campus III eingeliefert, (Foto: BRS/Auer)

Trotz einer Vollbremsung seines Fahrzeugs konnte ein 36-jähriger Elektriker aus dem Bezirk Freistadt den Unfall nicht mehr verhindern.

FREISTADT (red). Der Freistädter war am am 15. November 2017, gegen 12:05 Uhr, mit seinem PKW auf der Rudflinger Landesstraße aus Richtung Hitzing kommen in Richtung Zentrum Leonding.

Front des Fahrzeugs erfasste den Schüler

Auf Höhe des Hauses Ruflinger Straße 92 betrat ein 8-Jähriger Schüler aus Bergham die Fahrbahn. Der Elektrikter führte eine Vollbremsung durch, erfasste aber mit der Front seines Fahrzeuges den Fußgänger und brachte diesen zu Sturz. Der Schüler wurde beim Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und in den Med Campus nach Linz eingeliefert.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.