15.09.2016, 22:32 Uhr

Zwei Verletzte bei einem Frontalcrash in Hörsching

Zwei Stunden sperrten die Einsatzkräfte den Unfallort auf der Paschingerstraße. (Foto: Freiwillige Feuerwehr)

HÖRSCHING (red). Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Paschinger Straße in Hörsching ein schwerer Frontalzusammenstoß

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Pkw-Lenker auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Glücklicherweise wurde niemand schwer im Fahrzeug eingeklemmt.

Christopherus 10 im Einsatz

Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst sowie vom Team des ÖAMTC Notarzthubschraubers Christophorus 10 erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr unterstützten die Aufräumarbeiten: Dabei wurde das ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Unfallstelle abgesichert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.