11.10.2017, 21:56 Uhr

A-Pollo Spedition: Logistik 4.0 von Traun aus nutzen

Kurzbeschreibung des Unternehmens:

Die A-Pollo Spedition GmbH wurde 2013 von Alexander Dreier und Josef Hammerl
gegründet. Wir starteten im März 2013 mit einem Angestellten und konnten seither den Betrieb auf 6 Personen erweitern. Herr Dreier und Herr Hammerl waren zu diesem Zeitpunkt bereits ca. 30 Jahre im Speditionsgewerbe tätig. Durch entsprechende Kontakte in die verladende Wirtschaft konnten wir ab dem ersten Monat positiv
wirtschaften.

Die A-Pollo Spedition GmbH organisiert Transporte auf der Straße innerhalb Europas
im Teil- und Komplettladungsverkehr, sowie für Expressfahrten. Für Projektabwicklungen auch weltweit mit Schiff/Luftfracht. Die Branchen für welche wir tätig sind kommen vorwiegend aus dem Anlagenbau, Maschinenbau, Kraftwerksbau, Trafobau, etc. Entsprechend haben wir uns u. a. auf den Transport von übergroßen / überschweren Produkten spezialisiert. Dies ermöglicht es uns im Wettbewerb mit großen, internationalen, Speditionen bestehen zu können.

Langjährige Erfahrung, Zuverlässigkeit und rasche Reaktion auf die jeweiligen
Bedürfnisse zeichnen uns aus. Daher vertrauen auch internationale Konzerne wie
z.B. Andritz Hydro Wien, Voith Hydro St. Pölten, CEMTEC Enns,
Bilfinger VAM Anlagentechnik Wels, Maschinenfabrik Liezen, backaldrin Asten, um
nur einige zu nennen, auf unsere Dienstleistung.

Was zeichnet den Wirtschaftsstandort Traun aus?

Die Gemeinde Traun liegt zentral und sehr verkehrsgünstig. Autobahn,
Bundesstraße, Zugverbindungen, Flughafen sind unmittelbar erreichbar.
Lieferanten welche für uns in Betracht kommen, sind vorhanden.

Die Infrastruktur ist, auch was die Leitungen für unsere IT-Systeme betrifft,
hervorragend. Gut qualifiziertes Personal ist im Raum Traun beheimatet.
Wir können von hier aus unsere Kunden im Zentralraum Oberösterreich bestens bedienen.

Welchen Herausforderungen muss sich das Unternehmen in den kommenden Jahren stellen?

Die Herausforderung für uns nennt sich Logistik 4.0 Die Digitalisierung wird uns neue Chancen eröffnen.

Wie sehen Sie als Unternehmer die Vergabe eines Wirtschaftspreises (Wertigkeit)?

Der Wirtschaftspreis ist eine nette Geste der Stadt Traun die Betriebe zu ehren.
Den Betrieben wird die Möglichkeit gegeben, sich einem breiteren Publikum in der Gemeinde zu präsentieren.

Weitere Informationen zum ersten Trauner Wirtschaftspreis Truna gibt es hier.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.