21.10.2016, 14:26 Uhr

Treibstoffdiebe auf frischer Tat erwischt

Dank des Alarmasystems des Baggers konnten die Täter bei der Tat gestellt werden. (Foto: Gina Sanders)
HÖRSCHING (red). Dank einem Alarmsystem konnten Treibstoffdiebe in Hörsching unmittelbar nach der Tat angehalten und vorübergehend festgenommen werden.
Am 20. Oktober 2016 gegen 21 Uhr verständigte der Eigentümer eines Baggers die Polizei. Das Sicherheitssystem eines seiner Bagger hatte Alarm geschlagen. Der Treibstoffstand sei abgefallen. Eine Polizeistreife machte sich auf den Weg zum Abstellort, eine Kiesgrube in Hörsching. Kurz vor ihrem Eintreffen fuhr ein rumänischer Pkw aus der Kiesgrube, den die Polizisten anhielten. Im Fahrzeug fanden die Beamten Treibstoffkanister, Tankstutzen und frische Treibstoffspuren. Die beiden Insassen, ein 42-Jähriger und ein 46-Jähriger aus Rumänien wurden festgenommen. Sie sind nicht geständig. Nach ihrer Einvernahme und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden sie auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.