06.10.2014, 10:40 Uhr

Backspaß im Kindergarten

Julian, Marie und Sophie sind begeisterte Bäcker.
"Mindestens alle zwei Wochen wird bei uns gebacken, vor Weihnachten sogar wöchentlich", sagt Tina Kleekamp, Leiterin von "Sumsi’s Learning Garden" in der Hafenstraße. Groß war daher die Freude über das Haberfellner Backset, das Kleekamp in der Linzer BezirksRundschau abholen konnte. Das Unternehmen stellt Kindergärten im Rahmen einer Koch- und Backoffensive Schürzen, Bäckermützen, Rezepthefte und Mehl kostenlos zur Verfügung. Julian, Marie und Sophie, alle fünf Jahre alt, durften daraus gleich einen Becherkuchen herstellen. "Viele Kinder müssen zu Hause kaum mithelfen. Dabei braucht es Übung, zu lernen, wie man etwa ein Ei aufschlägt oder einen Teig herstellt. Etwas selbst herzustellen stärkt zudem das Selbstwertgefühl. Deshalb legen wir im Kindergarten großen Wert darauf, in Kleingruppen regelmäßig zu kochen und zu backen. Mitessen dürfen dann alle Kinder", so Kleekamp.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.