"Best of Austria" in der Hartlauer Fotogalerie

"Ins Land einischaun ...", hier auf einem Foto von Maria Fahrngruber.
6Bilder
  • "Ins Land einischaun ...", hier auf einem Foto von Maria Fahrngruber.
  • Foto: Maria Fahrngruber
  • hochgeladen von Nina Meißl

"Ein Land. Tausend Eindrücke" ist der Untertitel der neuen Ausstellung in der Hartlauer Fotogalerie. Die Schau "Best of Austria" zeigt Österreich aus allen Blickwinkeln – vom Ufer des Bodensees bis zu den Gestaden des Neusiedlersees, vom hohen Norden des Waldviertels bis ins südlichste Kärnten. So klein das Land, so groß ist der Motivreichtum. Die Bilder zeigen schroffe Berggipfel, blühende Sommerfelder und herbstlichen Farbenzauber, urtümliche Donauauen, große Städte und kleine Dörfer, Österreich von oben und vieles mehr. Die besten Fotografen des Landes entführen die Besucher von 2. Juni bis 30. Juli auf eine Reise quer durch die Alpenrepublik.

Die Ausstellung ist von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen jeweils von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen