Ein bisschen Frieden

2Bilder

Benefizkonzert für den Frieden mit Pfarrer Franz Zeiger und den Syrian-Singers

Benefizkonzert für und mit Menschen, die Ihre Heimat verloren haben - am Samstag, den 30. Juni 2018 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche zu Linz - St. Peter (Spallerhofkirche).

Auf dem Programm stehen neben dem Lied "Ein bisschen Frieden..." natürlich viele weitere Songs auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Niederländisch, die von der Sehnsucht nach einem Leben in Frieden, Geborgenheit und Liebe erzählen.
Während der Pause werden kulinarische Köstlichkeiten angeboten.

Ensemble:
Fadi Alrahil: Gesang
Moutasem Khadra: Gesang
Franz Zeiger: Gitarre, Gesang
Christoph Rudinger: Klavier
Erik Diewald: Technik

Der Eintritt ist frei! Um freiwillige Spenden zu Gunsten des Integrationsprojekts "Alle unter einem Dach" von Pfarrer Franz Zeiger wird gebeten.

Wo: Pfarre Linz - St. Peter, Wallenbergstraße 20, 4020 Linz auf Karte anzeigen
Autor:

Pfarre Linz - St. Peter aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.