Polsterzipferl

Polsterzipferl nach Omas Art
  • Polsterzipferl nach Omas Art
  • hochgeladen von Eva Ritter

Also ich hab die Polsterzipferl von meiner Oma gelernt. Es ist eine ganz einfache Mehlspeise aber wenn der Teig richtig abgelegen ist, dann schmecken sie am besten.
Man nimmt 1/4 kg Butter, 1/4 kg Speisetopfen (40%) , 1/4 kg Mehl (Universal) und eine Prise Salz. Alles schnell zu einem Teig verarbeiten, ein paar mal den Teig so richtig fest aufs Nudelbrett "hinhauen" , dann in Frischhaltefolie und für zwei Tage in den Kühlschrank. Den Teig 1 1/2 - 2 mm dünn auswalken, Quadrat 10x10 cm ausradeln und eine Hälfte mit Marillenmarmelade (1/2 Kaffeelöffel) füllen. Gute zusammendrücken und mit Ei bepinseln. Auf ein Backpapier legen und im vorgeheizten Backrohr bei 210 Grad schön braun backen. Immer nachsehen, damit sie nicht verbrennen. Eine große Schüssel mit Staubzucker bestreuen, Polsterzipferl reingeben und noch heiß mit Staubzucker und Vanillezucker bestreuen

Autor:

Eva Ritter aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.