Waldorfschule lädt zu "crazy nights in black and white"

3Bilder

Jede 12. Klasse der Freien Waldorfschule in Linz erarbeitet unter Anleitung eines Lehrers ein abendfüllendes Theaterstück. Dieses Jahr haben sich die Schüler für eine turbulente Gesellschaftskomödie entschieden: "Crazy Nights in Black and White" heißt das Stück nach Ray Cooney, das am 22., 23. und am 24. Jänner, jeweils um 19.30 Uhr, aufgeführt wird. Die Schüler übernehmen selbstständig die Organisation der Aufführungen und die Verantwortung für den Gesamtablauf. Erzählt wird die Geschichte rund um eine Affäre des Staatsministers Richard Willey, die im Black&White-Hotel außer Kontrolle gerät. Eine entdeckte Leiche muss verschwinden, ein betrogener Ehemann muss ferngehalten und eine Ehefrau vertröstet werden ...

Das Theaterstück ist im Turnsaal der Freien Waldorfschule in der Baumbachstraße 11 zu sehen.

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.