.

waldorfschule

Beiträge zum Thema waldorfschule

2

Informationsabend
Warum Waldorfschule?

Pädagogen der Waldorfschule Villach werden Einblicke in den Unterricht geben und darüber sprechen, warum Waldorfpädagogik heute aktueller ist denn je: Am 13.1.2021 19.00 Uhr per Zoom Anmeldung unter office@waldorf-villach.at Der Link für das Zoommeeting wird dann zugesandt. In den beiden Folgewochen 18.1.- 29.1. werden an Stelle eines Tages der offenen Türe jeden Tag Kurzvideos geposted, mit weiteren Einblicken in den Unterricht sowie Interviews mit Pädagogen und Eltern. Zu finden unter:...

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
Kinder basteln gerne Strohsterne
5

Waldorfschule und Waldorfkindergarten Neusiedl am See
Virtueller Adventbazar

Da im heurigen Jahr ein Weihnachtsbazar nicht in der altbewährten Form stattfinden konnte, wurde er kurzerhand in die virtuelle Welt verlegt. Via E-Mail, Facebook, Instagram & Co kam jeden Tag ein Adventkästchen bis in die Wohnzimmer. Dabei galt es, täglich eine andere selbstproduzierte „Kostbarkeit“ zu entdecken: Kerzen, Engel, Sterne, Seifen, T-Shirts, Christbaumanhänger, Weihnachtsgedichte, diverse Leckereien und noch viele andere hübsche Sachen. Diese wurden dann auf dem Adventtisch im...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Brigitte Karger
2

Weihnachtsgeschenke mit Herz
Handwerk aus der Waldorfschule Linz bei “Bücher&Mehr”

Weil der traditionelle Adventbasar in der Waldorfschule wegen Corona nicht stattfinden kann, gibt es die Basteleien der Kinder nun in der Buchhandlung "Bücher & Mehr" zu erstehen. LINZ. Der große Adventbasar der Freien Waldorfschule Linz ist nicht nur der Höhepunkt des Schuljahres, sondern lockt auch viele Besucher an. Da der Markt heuer Corona-bedingt nicht stattfinden kann, hat man sich eine Alternative überlegt. Seit 7. Dezember werden die in liebevoller Handarbeit hergestellten Spielsachen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Waldorfschule in Hallwang verdient die Auszeichnung.

Umweltzeichenschule
Rudolf Steiner Schule setzt auf die Umwelt

Die Rudolf Steiner Schule Salzburg darf sich weitere vier Jahre offiziell „Umweltzeichenschule“ nennen. HALLWANG. Das Österreichische Umweltzeichen zertifiziert unter anderem Schulen, die auf Bildungsqualität und hohes Umweltengagement sowie eine ebenso nachhaltige wie soziale Schulentwicklung Wert legen. Biologische, regionale Ernährung und Gesundheitsförderung sind weitere wichtige Kernthemen der Umweltzeichen-Schulen. Prüfung verschoben Die Rudolf Steiner Schule Salzburg hat unter der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Videos: Tag der offenen Tür

3

Waldorfschule Villach
Aktion Eichhörnchen - Kinder der Waldorfschule Villach tragen zum Klimaschutz bei

Durch anschaulichen Unterricht können auch schon die Kleinen Großes begreifen und leisten. Wie veranschaulicht man abstrakte Themen wie Klimawandel und Klimaschutz für Schülerinnen und Schüler? Die Lehrkräfte der Waldorfschule Villach haben eine Antwort gefunden: Der Waldtag stand im Oktober unter dem Motto „Aktion Eichhörnchen“. Wie die Eichhörnchen durfte jedes Kind 5 gesammelte Samen von Eicheln und Nüssen verstecken. Doch wer konnte sie wiederfinden? Es waren einige fleißige Tierchen dabei,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
Selbst genähte Weihnachtsdeko
1 1 6

Handarbeitsepoche in der Waldorfschule –
Nähen auf der Nähmaschine

Neusiedl am See. – Ganz nach dem Motto „Nähen ist wie zaubern können“ verwandelten die Jugendlichen der Waldorfschule in Neusiedl am See ihre Stoffe in unterschiedlichste Werkstücke. 3 Doppelstunden pro Woche, 7 Wochen - so lange dauert das Handarbeitsmodul in der 8. Klasse, diese entspricht der 4. Klasse der Unterstufe. Das gemeinsame Einkaufen von Stoffen und Zubehör, das Sammeln von unterschiedlichsten Stoffarten, die Geschichte der Nähmaschine oder die Arbeitsbedingungen in Textilfabriken –...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Brigitte Karger
Ernte von essbaren Blumen
12

Ein besonderes Unterrichtsfach –
Gartenbau in der Waldorfschule Neusiedl am See

Der Schulgarten einer Waldorfschule bietet ein Klassenzimmer der besonderen Art. Hier beschäftigen sich Kinder und Jugendliche mit allem, was in einem Garten zu tun ist. Außerdem verarbeiten sie die Früchte, die die Natur bietet. Sie schaffen einen Lebensraum für Tiere und Pflanzen und erleben, wie die Ernährungsgrundlage des Menschen entsteht. Fächerübergreifendes Lernen Dabei wird fächerübergreifendes Lernen selbstverständlich. Zum Beispiel wenden sie die in Mathematik erlernten Inhalte beim...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Brigitte Karger
Die bunten Pölster dienen auch zum Herumturnen und Hineinknuddeln.
2

Die Waldorfschule in Neusiedl am See
Das bewegte Klassenzimmer

Da Kinder in der ersten und zweiten Klasse noch viel Bewegungsdrang haben, bietet die Waldorfschule in Neusiedl am See das „bewegte Klassenzimmer“. Die Zeit auf den Sesseln ist für die Kleinsten oft sehr anstrengend, deshalb besteht das Mobiliar statt der normalen Tische und Sessel aus bunten Sitzpölstern und Bänken. Diese sind leicht zu verschieben und umzustellen und je nach erforderlicher Sozialform veränderbar. Abgestimmt auf den Unterrichtsinhalt und die Wünsche der Kinder wird sitzend,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Brigitte Karger
Am Wochenende sieht alles friedlich aus, wird gebaut, ist für die Schüler wenig Platz.
2

Verkehrssicherheit
Baustelle zwingt Schulkinder auf stark befahrene Straße

Die ohnehin verkehrsgeplagten Bewohner des Domviertels fürchten aktuell um die Sicherheit ihrer Kinder. Eine große Baustelle in der Stifterstraße zwingt die Schulkinder auf die stark befahrene Straße. Die Stadt hat zugesagt, die Situation zu prüfen. LINZ. "Es muss wirklich dringend etwas verbessert werden hier im Viertel", sagt Michaela Riess. Sie ist Obfrau der Initiative Domviertel und setzt sich seit Jahren gemeinsam mit anderen Bewohnern für Verkehrsberuhigung ein. Die engen Gassen und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bücher und hochwertiges Spielzeug bilden das Kernsortiment von "Bücher und Mehr" in der Klosterstraße.
9

Buch und Spiel
"Bücher & Mehr" eröffnet in der Klosterstraße

Eine neue Buchhandlung in der Klosterstraße bietet nicht nur ausgewählte Büchern und hochwertige Spielwaren, sondern lädt mit Kaffee und gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen. LINZ. Am 2. Juli eröffnet mit "Bücher & Mehr" eine neue Buchhandlung in der Klosterstraße 12. Neben Literatur gibt es hochwertige Spielwaren, meist Holzspielzeug, Postkarten, Kunstdrucke, Wachsmalstifte, Aquarellfarben, Märchenwolle, Steckenpferde, Saisonales und vieles mehr. Auf Nachhaltigkeit, Regionalität und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Pädagoge Bernhard Hager (l.) und Assistentin Nina Bonfert mit einigen ihrer Schützlinge.
15

Eine besondere Schule in Mauer
Schulbildung ohne Behinderung

Die Karl-Schubert-Schule in Mauer zeigt, wie Inklusion in unserer Leistungsgesellschaft möglich ist. LIESING. Glücklich lächelt die siebenjährige Yara in die Kamera. Es ist ein wunderschöner Herbsttag und sie ist mit der Klassenmitarbeiterin Nina Bonfert im Garten eines ehemaligen Bauernhofes in Liesing, der heute die Karl-Schubert-Schule beheimatet. Doch Yaras Leben war bisher alles andere als einfach. Seit ihrer Geburt ist sie in ihrer Bewegung sehr eingeschränkt und auf einen Rollstuhl...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger

Infoabend
Waldorf-Schule in Walding in Planung

WALDING. WALDING. Die Waldinger Waldorfkindergruppe strebt die Erweiterung zu einer Waldorf-Schule an und hat auch Räumlichkeiten dazu gefunden. Geht es nach den Initiatoren, dann soll die Schule schon im September 2020 starten. Erste Infos zur Waldorf-Schule und zur Waldorfpädagogik bekommen Interessierte bei einem Infoabend am Mittwoch, 27. November, ab 19.30 Uhr im Waldorf-Kindergruppenraum, Kirchenplatz 4, in Walding. Seit 10 Jahren Vor zehn Jahren wurde da die Waldorfkindergruppe ins Leben...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
270 SchülerInnen aus mehreren europäischen Ländern waren 2018 bei der jährlichen Waldorfolympiade in Schönau.
2

100 Jahre freies Lernen

"Learn To Change The World" ist das großartige Motto zum Jubiläum der Waldorfpädagogik. SCHÖNAU (mw). 1919 gründete Rudolf Steiner, Sohn eines altösterreichischen Beamten, die erste Freie Waldorfschule. Er begründete damit ein Erfolgskonzept mit mittlerweile weltweit 1.150 Schulstandorten und 1.817 Kindergärten. In Österreich umfasst der Waldorfbund 19 Schulen und 38 Kindergärten, darunter die Rudolf Steiner-Landschule in Schönau. Das Konzept Waldorfpädagogik ist sehr an der Individualität der...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Bei der Übergabe: Walter Hiesel und Gerald Auer (v. l.)
2

17 Bezirke: Benefizturnier
#17 Bezirke – Ries. Benefizturnier: Reinerlös für Grazer Waldorfschule

Es ist bereits gut gelebte Tradition, dass der Club Steiermark sportliche Veranstaltungen organisiert um Geld für soziale Zwecke zusammenzubringen. Vor kurzem fand ein Benefiz-Tennisturnier beim Tennistreff Christine in St. Peter zugunsten der Waldorfschule Karl Schubert auf der Ries statt. Mit dem Erlös besorgte Club Steiermark-Obmann Walter Hiesel Dressen, Hockeyschläger und Frisbeescheiben, die er an die Lehrer Gerald Auer und Markus Obiltschnig übergab. Die Schule selbst besteht seit über...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die erste Waldorfschule öffnete 1919.

Freie Waldorfschule
100 Jahre Waldorfbewegung

Im kommenden Jahr wird die Waldorfbewegung 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass veranstaltet die Freie Waldorfschule Linz einen Informationstag am 13. Oktober, ab 10 Uhr in der Baumbachstraße in Linz. Dort werden am Vormittag, von 10 bis 11.30 Uhr Schüler und Lehrer der ersten bis zwölften Schulstufe künstlerische Darbietungen zeigen und am Nachmittag, von 13 bis 15 Uhr können sich die Eltern über Waldorfpädagogik informieren. Weiters wird ein Film über 100 Jahre Waldorfschule gezeigt. In den...

  • Linz
  • Sophia Jelinek

Baustart in die Zukunft in der Waldorfschule Klagenfurt

1979, vor bald 40 Jahren, wurde die Waldorfschule Klagenfurt als dritte österreichische Waldorfschule mit nur einer Schulklasse gegründet. Sie ist, wie alle anderen Waldorfschulen in Österreich, eine staatlich anerkannte Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht. Die Gründungsklasse mit neun Mädchen und einem Buben wurde zuerst im Kindergartengebäude in der Linsengasse unterrichtet, wo der Waldorfkindergarten heute immer noch untergebracht ist. Zwei Jahre später mussten zwei der mittlerweile drei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Caroline Weberhofer
2 27

Spinnrad, Puppenspiel und Scherenschnitt: Einblick in die Waldorfpädagogik in Kindergärten und Schule

Der Verein Waldorf Villach hat allen Grund zur Freude: Der Tag der offenen Türen am Samstag, 3.3., sorgte für ein volle Häuser und strahlende Gesichter. Vom Baby- bis ins Schulalter konnte ein Einblick in die Waldorfpädagogik gewonnen werden. Erwartungsvolle Kinderaugen, bevor das Puppenspiel beginnt, und großer Applaus der kleinen Zuhörer danach; Workshops zu "Formenzeichnen" oder "Scherenschnitt" - das ist ein Tag der offenen Türen in Waldorfschule und -kindergärten in Villach und Landskron....

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
Der bekannte Pädagoge Tobias Richter spricht in der Waldorfschule Villach darüber, was Kinder brauchen.
1

Kinder BRAUCHEN!

Wenn wir heute von der Schule reden, sprechen wir von Lehrplänen, Pisa-Studien, Bildungsstandards, Cluster-Schulen usw. In dieser Diskussion fehlt allerdings der eigentliche Grund für unser pädagogisches Bemühen: Das Kind. Jede Pädagogik ist nur so gut, wie sie Rücksicht auf das einzelne Kind nimmt. Und um Rücksicht auf das Kind zu nehmen, muss man beobachten und fragen über welche Ressourcen es verfügt, wie es in seiner Zeit steht und sich darin entwickelt. Die Waldorfpädagogik war eine der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
5

Adventbasar bei Waldorf Villach: Sinnliche, weihnachtliche Erlebnisse für Groß und Klein

Der Duft von Keksen und anderen Köstlichkeiten, von warmen Bienenwachs beim Kneten und der Klang von Stimmen, die alte Märchen erzählen, erwarten Besucher beim vierten Adventbasar des Waldorfvereins in Villach. Weihnachten liegt in der Luft, wenn am Sonntag, 10. Dezember, der Waldorfverein Villach zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr zum bereits vierten Adventbasar einlädt. Es wird ein vielfältiges Angebot an sinnlichen, weihnachtlichen Erlebnissen für Groß und Klein geben: Kerzenziehen, Krippen,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
2 15

Waldorfpädagogik hautnah erleben: viele Besucher und glückliche Kinder beim Tag der offenen Tür

„Der Bauer schickt den Jockel aus: Er soll den Hafer schneiden“ – die Kinder der ersten Klasse der Waldorfschule Villach hatten sichtlich Spaß an der szenischen Aufführung dieser Ballade vor einem gefüllten Festsaal. Auch die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse hatten Freude bei ihrem Flötenspiel und auch eine italienische Darbietung gab es für die Besucher des Tages der offenen Tür der Waldorfschule Villach zum Auftakt der Veranstaltung zu sehen. Im weiteren Verlauf wurden die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner

Waldorfbazar in Klagenfurt

Alle Jahre wieder: Der Waldorfbazar steht vor der Tür Am 3. Dezember ist es endlich wieder so weit: Unter dem Motto “beFlügelt” findet der diesjährige Weihnachtsbazar der Waldorfschule Klagenfurt statt. Als eines der größten und stimmungsvollsten Ereignisse der Vorweihnachtszeit ist der traditionelle Bazar seit Jahrzehnten ein beliebter Fixtermin für die ganze Familie. Schönes zum Mitnehmen, gemütliches Beisammensein, Köstliches vom Buffet – der Waldorfbasar ist ein Erlebnis für die Sinne und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Caroline Weberhofer
2

Adventbazar der Freien Waldorfschule Innsbruck

Adventbazar 2017 am 1. Adventsamstag, den 2.12. Eröffnung um 11.00h Vorweihnachtliche Stimmung an der Waldorfschule Innsbruck Festlich glänzend wird die Freie Waldorfschule Innsbruck wieder über tausend große und kleine Besucher zu ihrem traditionellen Adventsbazar empfangen. Bereits früh drängen die Gäste durch die Verkaufstische um das eine oder andere schöne Weihnachtsgeschenk zu ergattern. Zahlreiche Werkstätten und Aktionen wecken die Lust am Selbermachen.... Weidensterne...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Susanne Strauhal
Rudolf Steiner (im Bild eine Büste im Schweizer Garten in Wien) ist Begründer der Waldorfpädagogik und der Anthroposophie. Für Diskussionsstoff sorgen bis heute seine Äußerungen zur Rassenfrage und zum Judentum.
2 2

Identitäre sorgt für Wirbel an Waldorfschule

Als Ex-Schulköchin an einer Wiener Waldorfschule sorgte Caroline Sommerfeld für Wirbel. Auf der Frankfurter Buchmesse wurde sie zuletzt von AfD-Politikern als Shooting-Star gefeiert. WIEN. Im August dieses Jahres erhielt der Rechtsextremismusforscher am Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW), Andreas Peham, einen Anruf besorgter Eltern der Freien Waldorfschule Wien West im 13. Gemeindebezirk. Die Eltern wollten wissen, was das DÖW über die Identitären weiß. Peham weiß viel...

  • Linda Osusky

Freie Waldorfschule Linz - das Lehmei-Projekt der 3. Klasse

Im Zuge der Hausbauepoche widmete sich die 3. Klasse der Freien Waldorfschule Linz dem Lehmbau. Sebastian Mayer (selbst ehemaliger Waldorfschüler), jetzt Spezialist für Lehmbau, fertigte mit den Kindern ein Lehmei. Die Schüler lernten dabei von der. So wurde gemischt, gestampft, gebaut und auch viel gelacht.

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.