Mundhygiene für Zehn- bis 18-Jährige wird gratis

Ab 1. Juli können Kinder und Jugendliche ab dem zehnten Geburtstag bis zum vollendeten 18. Lebensjahr Mundhygiene auf e-card in Anspruch nehmen. Diese österreichweit einheitliche Leistung haben die Krankenversicherungsträger im Juni beschlossen.

Die Behandlung kann einmal im Jahr in Anspruch genommen werden – Kinder und Jugendliche mit einer festsitzenden Gratiszahnspange erhalten die Leistung zweimal jahrlich. Die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) nimmt dafür rund 4,6 Millionen Euro in die Hand, osterreichweit wurde ein Aufwand von 30 Millionen Euro veranschlagt.

Autor:

Birgit Leitner aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.