Onlineplattform
Superheld Oscar – Eine Stimme für Kinder mit Behinderung

Superheld Oscar motiviert Kinder und Eltern Zuhause aktiv zu bleiben.
2Bilder
  • Superheld Oscar motiviert Kinder und Eltern Zuhause aktiv zu bleiben.
  • Foto: Samuel Heinrich
  • hochgeladen von Daniela Dorfmayr

In Zeiten von Lockdowns und Quarantäne war es vielen Kindern mit angeborener oder erworbener Behinderung nicht möglich regelmäßig zur Therapie zu erscheinen. Um für diese Kinder erreichbar zu bleiben, riefen die Physiotherapeuten Magdalena Huber und Wolfgang Schober die Online-Plattform „Bewegen mit Oscar“ ins Leben. Heute ist sie ebenso ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung.

LINZ: Die mehr als 30.000 online Zugriffe sprechen für sich. Kinder mit Behinderung brauchen und wollen Therapie. Ist dies aufgrund von geschlossenen Praxen, Lockdowns oder Quarantäne-Maßnahmen nicht möglich, müssen neue Wege gefunden werden. „Bewegen mit Oscar“ zeigt wie es geht. In kürzester Zeit gelang es einem interdisziplinären Team aus Physio- und Ergotherapeuten als auch einer Logopädin, über die Webseite, hilfreiche Tipps für Zuhause zur Verfügung zu stellen.

"Wir möchten betonen, dass es sich hierbei um keinen Therapieersatz handelt. Allen Eltern und Kindern, denen wir unsere Plattform weiterempfehlen, befinden sich in therapeutischer Betreuung und sind mit dem Setting vertraut", klärt Schober auf. 

In Form von Videos können sich Eltern Lagerungsmöglichkeiten und weitere Handgriffe für die Alltagsbewältigung in Erinnerung rufen oder Spielideen sowie auch Tipps zur Sprachförderung und Nahrungsaufnahme kostenlos downloaden. Ein Lexikon, welches Kindern medizinische Begriffe auf einfache Art erklärt, als auch Möglichkeiten zur Vernetzung mit den Therapeuten, sind ebenso auf der Webseite angeführt.

Superheld Oscar

Im Mittelpunkt des Konzepts steht der Superheld Oscar, der in dieser chaotischen Zeit auf die Erde gekommen ist und mit seinen Superkräften den Menschen helfen möchte. Der Held mit den orthopädischen Schuhen, möchte Kindern in Zeiten der Unsicherheit Mut machen und sie dazu motivieren, auch Zuhause weiterhin aktiv zu bleiben. Und dies gelingt. Viele Eltern melden zurück, dass sie dankbar für die anregenden Tipps sind und freuen sich sehr darüber eigenständig mit ihrem Kind weiterarbeiten zu können.

"Vor allem Kinder nach einer Operation oder mit Körperbehinderung brauchen schnell und regelmäßig Therapie. Ein langes Aussetzen wäre hier nicht zu rechtfertigen. Wir sind froh, über Oscar mit vielen Kindern in Verbindung stehen zu können", erklärt Huber. 

Mehr Sichtbarkeit für Kinder mit Behinderung

Doch „Bewegen mit Oscar“ möchte mehr als eine Online-Plattform sein.

"Mit dem Superhelden Oscar wollen wir auch auf die Bedürfnisse von Kindern mit Behinderung aufmerksam machen. Wir möchten mehr Sichtbarkeit schaffen und zeigen, dass Kinder mit Behinderung Teil unserer Gesellschaft sind", so Huber.

Der gleichnamige Verein möchte in naher Zukunft auch Familien finanziell zur Seite stehen.

„Viele Therapiegeräte oder Hilfsmittel sind teuer. Auch wenn die Gesundheitskasse einen Teil übernimmt, bleibt häufig ein hoher Selbstbehalt offen“ berichtet Schober.

Aktuell steht ebenso der Gedanke einer österreichweiten Tauschbörse von Therapiegeräten im Raum. Hier könnten zukünftig nicht mehr benötigte Therapiegeräte gespendet und anschließend für den weiteren Bedarf adaptiert werden.

-------
Sie möchten weitere Infos erhalten oder den Verein „BEWEGEN MIT OSCAR – Verein zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung“ mit einer Spende unterstützen?
Dann besuchen Sie folgende Webseite: www.bewegenmitoscar.at

Superheld Oscar motiviert Kinder und Eltern Zuhause aktiv zu bleiben.
Wolfgang Schober und Magdalena Huber Machen auf die Bedürfnisse von Kindern mit Behinderung aufmerksam.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen