Landesauszeichnungen für drei Linzer

Von links: Landeskulturdirektor Reinhold Kräter, Landeshauptmann Josef Pühringer, Landesmusikdirektor a.D. Walter Rescheneder und Landesamtsdirektor Erich Watzl.
3Bilder
  • Von links: Landeskulturdirektor Reinhold Kräter, Landeshauptmann Josef Pühringer, Landesmusikdirektor a.D. Walter Rescheneder und Landesamtsdirektor Erich Watzl.
  • Foto: Land OÖ/Kauder
  • hochgeladen von Nina Meißl

Landeshauptmann Josef Pühringer würdigte kürzlich verdiente Persönlichkeiten des Landes, darunter auch einige Linzer.

Für sein Engagement für die Musik, die Musikpflege und die Musikpädagogik wurde Landesmusikdirektor a.D. Walter Rescheneder mit dem Goldenen Verdienstzeichen geehrt. "Du bist nicht nur ein begnadeter Musiker und Dirigent, sondern überhaupt ein Mann des Taktgefühls, einer, der auch die zwischenmenschlichen Töne beherrscht. Deine Offenheit, Deine Freundlichkeit und Deine Kollegialität haben Generationen von Musikerinnen und Musikern erfreut. Du hast als Dirigent nicht nur die Orchester geleitet, sondern sie auch zusammengehalten“, so Pühringer bei Rescheneders Abschiedsfeier in den Redoutensälen. Der gebürtige Linzer war seit 2001 Landesmusikdirektor.

Sportliche Leistungen

Peter Seirl stammt zwar aus Pasching, ist jedoch vielen Linzer Sportlern als stellvertretender Bezirksobmann der Sportunion Linz/Stadt und Obmann der Sektion Schibob der Union Linz bekannt. Er ist außerdem Vizepräsident des OÖ Schibobverbands. Seit 40 Jahren ist Seirl als vielseitiger Funktionär im Sportbereich tätig. Er veranstaltete auch zahlreiche nationale und internationale Meisterschaften und Weltcuprennen. Er erhielt für seine Leistungen das Silberne Verdienstzeichen des Landes OÖ.

Verdienste im Bereich Wohnbau

Ebenfalls ein Silbernes Verdienstzeichen ging an Rainer Wolfswenger, ehemaliger Projektentwickler bei der OÖ Wohnbau. Als Sohn des Gründers der Wohnungsfreunde ist Rainer Wolfswenger schon in Jugendjahren ins Unternehmen eingetreten und war Zeit seines beruflichen Werdegangs in verschiedensten Funktionen im Unternehmen tätig. Zu seinen besonders erwähnenswerten Aufgaben gehörte die komplette Erfassung vom Gebäudebestand von Alt-Urfahr Ost und Mitte. Rainer Wolfsweger hat den Aufstieg des Unternehmens von einem kleinen gemeinnützigen Bauträger in der Zeit des Wiederaufbaus bis hin zu einem der renommiertesten Unternehmen der Branche stets begleitet, tatkräftig unterstützt und mitgestaltet.

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.