ManpowerGroup unterstützt B7 Fahrradzentrum

Helmut Bayer (Geschäftsführer des Vereins B7 Arbeit und Leben) mit Sabine Past und Helmut Weinzinger von Manpower Linz.
  • Helmut Bayer (Geschäftsführer des Vereins B7 Arbeit und Leben) mit Sabine Past und Helmut Weinzinger von Manpower Linz.
  • Foto: Manpower Linz
  • hochgeladen von Nina Meißl

Es ist schon Tradition in der ManpowerGroup: Seit Jahren verzichtet der Personaldienstleister zu Weihnachten auf die Verteilung von Geschenken. Stattdessen unterstützt das Unternehmen Projekte, die den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben fördern. Elf soziale Einrichtungen in ganz Österreich konnten sich über eine Spende freuen, darunter das Fahrradzentrum B7 in Linz. Sabine Past von Manpower Linz überreichte einen Scheck in der Höhe von 2.000 Euro an B7-Geschäftsführer Helmut Bayer. "Verantwortung zu übernehmen ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir bringen täglich zahlreiche Menschen in neue Jobs. Umso wichtiger ist es uns, diesen Aspekt auch in unserem sozialen Engagement aufzugreifen", so Past.

Lebenssituation stabilisieren

Das „B7 Fahrradzentrum“ in der Tabakfabrik ist ein sozialökonomisches Integrationsunternehmen des Vereins „B7 Arbeit und Leben“. Arbeitssuchende Menschen erhalten hier zeitlich befristete Arbeitsplätze im Bereich Fahrradwerkstatt, Verkauf und Reinigung. Die Transitmitarbeiter werden von ausgebildeten Fach- und Sozialbetreuern unterstützt, um ihre persönliche Lebenssituation zu stabilisieren und wieder Zukunftsperspektiven aufzubauen, so dass eine Integration am freien Arbeitsmarkt möglich wird.

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.