34 Autos in Linz beschädigt – Beschuldigter geständig

Der Beschuldigte soll 34 Autos im Linzer Stadtgebiet beschädigt haben.
  • Der Beschuldigte soll 34 Autos im Linzer Stadtgebiet beschädigt haben.
  • Foto: Polizei Linz
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

LINZ (aba). Die Polizei konnte einen 37-jährigen Mann ausforschen, der in Linz insgesamt 34 Autos beschädigt haben soll. Der irakische Staatsangehörige befand sich ursprünglich im Polizeianhaltezentrum Vordernberg in Schubhaft. Während eines Krankenhausaufenthalts gelang dem Mann am 10. April die Flucht. Er tauchte daraufhin in Linz unter. Am 22. April nahm die Polizei den Mann erneut fest. Während sich der Iraker in Linz aufhielt, wurde im Innenstadtbereich eine größere Anzahl von Sachbeschädigungen an Autos verzeichnet. Eine engagierte Polizistin stellte zwischen den Taten und dem mutmaßlichen Täter eine mögliche Verbindung her. Der Mann zeigte sich inzwischen geständig. Bei den Taten entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von rund 45.000 Euro.

Autor:

Andreas Baumgartner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.