Polizeieinsatz in Linz
Auseinandersetzung bei Bushaltestelle

Da der Mann sein aggressives Verhalten nicht einstellte, wurde er von den Polizisten festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert.
  • Da der Mann sein aggressives Verhalten nicht einstellte, wurde er von den Polizisten festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert.
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Am 23. August 2019, gegen 19.40 Uhr, kam es bei einer Bushaltestelle auf der Landstraße in Linz zu einer Tätlichkeit zwischen einem 38-jährigen Polen und einer 42-jährigen Frau aus Tschechien.

LINZ. Laut Meldung der Polizei wurde die Frau bei der Auseinandersetzung im Bereich des Kopfes verletzt. Auch der Mann wurde leicht verletzt. Der 38-Jährige flüchtete offenbar zunächst, konnte allerdings in einem Park ausfindig gemacht werden. Im Zuge der Ermittlungen legte er ein renitentes Verhalten an den Tag und wirkte nur bedingt an der Sachverhaltsfeststellung mit. Da er sein aggressives Verhalten nicht beendete, nahmen ihn die Polizisten fest und brachten ihn ins Polizeianhaltezentrum Linz.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.