Polizeimeldung
Fahrraddieb beim Südbahnhofmarkt von Polizei gestellt

Der Fahrraddieb zeigte sich geständig.
  • Der Fahrraddieb zeigte sich geständig.
  • Foto: Picture Factory/Fotolia
  • hochgeladen von Christian Diabl

Einen Fahrraddieb erwischte die Linzer Polizei auf frischer Tat und stellte bei der anschließenden Durchsuchung Drogen und gefälschte Rezepte sicher.

LINZ. Mit einem gestohlenen, roafarbenen Damenrad erwischte die Polizei einen 32-jährigen Linzer am 28. September gegen 1.30 Uhr. Der mutmaßliche Fahrraddieb war in der Nähe des Südbahnhofmarktes unterwegs. Zuvor hatte er bereits versucht vier bis fünf Fahrräder zu stehlen, scheiterte jedoch an den hochwertigen Fahrradschlössern. Lediglich das Damenrad war mit einem preisgünstigen Schloss gesichert, das der Linzer überwinden konnte.


Drogen und gefälschte Rezepte

Der Linzer zeigte sich sofort geständig. Bei der Durchsuchung stellte die Polizei neben Drogen auch gefälschte Rezepte sicher, mit denen er sich von der Apotheke Medikamente holen wollte. Der 32-Jährige wurde bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen