Aktion "Mir isst es recht"
Jetzt Suppe essen und damit Gutes bewirken

Bis zum 30. November bieten drei Lokale spezielle Speisen an. Davon geht ein fixer Betrag an die Menschenrechtsorganisation Fian.
  • Bis zum 30. November bieten drei Lokale spezielle Speisen an. Davon geht ein fixer Betrag an die Menschenrechtsorganisation Fian.
  • Foto: Fian
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Drei Linzer Lokale unterstützen die Aktion "Mir isst es Recht! – gemeinsam für das Recht auf Nahrung".

LINZ. Bis zum 30. November macht das FoodFirst Informations- und Aktions-Netzwerk (Fian) mit seiner Aktion auf Hunger und Mangelernährung in der Welt aufmerksam. Drei Linzer Lokale unterstützen dieses Projekt und setzen dafür bis Ende November speziell gekennzeichnete Speisen auf die Karte. Davon gehen 1 bis 1,50 Euro direkt an Fian Österreich. An der Aktion nehmen das Bigoli in der Dametzstraße 38, das muto in der Altstadt 7 und Die Donauwirtinnen in der Webergasse 2 teil. Angeboten werden dort unter anderem Fischsuppe, Fischfilet und ein spezielles Tagesgericht, um die Aktion zu unterstützen.

Make the world a better plate

Am 14. November um 18 Uhr veranstaltet Fian unter dem Motto "Gemeinsam über den Tellerrand" im Kitchen Hub in der Ing.-Stern-Straße 45 – 47 einen Kochworkshop. In dem Workshop werden Geschmäcker, Gerüche und Geschichten aus fernen Ländern und aus Österreich gemeinsam entdeckt. Alle Informationen dazu auch unter: fian.at/mirisstesrecht

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen