Polizeimeldung Linz
Kleidung durch Zigarette in Brand geraten – Frau schwer verletzt

Die Linzerin wurde mit schweren Verbrennungen zur weiteren Versorgung ins AKH Wien gebracht.
  • Die Linzerin wurde mit schweren Verbrennungen zur weiteren Versorgung ins AKH Wien gebracht.
  • Foto: Felix Abraham/Fotolia
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Schwere Verbrennungen erlitt eine 61-jährige Linzerin durch einen Unfall mit einer brennenden Zigarette. Ihr Ehemann entdeckte die verletzte Frau erst mehrere Stunden später und setzte die Rettungskette in Gang. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins AKH Wien gebracht.

LINZ. Während ihr Ehemann bereits im Schlafzimmer schlief, hielt sich eine 61-jährige Linzerin am Abend des 27. Juli noch im Wohnzimmer auf. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache entzündete sich durch eine Zigarette ihr Nachthemd. Die 61-Jährige bemerkte dies erst sehr spät und schaffte es noch, sich die Kleidung vom Leib zu reißen und ins Badezimmer zu gelangen. Dort brach sie zusammen. Ihr Ehemann, der sich von einer Operation erholte, wurde später durch das Wimmern der Frau wach und fand sie erst kurz vor Mitternacht im Badezimmer liegend.

Schwere Verbrennungen erlitten

Er setzte daraufhin die Rettungskette in Gang. Die Frau wurde mit schweren Verbrennungen ins AKH Wien geflogen. Den Rettungssanitätern teilte sie mit, dass sie einen Krampfanfall erlitten habe und sich anschließend an nichts mehr erinnern könne. Danach war sie nicht mehr ansprechbar, weshalb sie von der Polizei noch nicht zum genauen Sachverhalt befragt werden konnte.

Weitere aktuelle Meldungen aus Linz auf meinbezirk.at/Linz

Ärzte retten abgetrennte Hand in "Marathon-Operation"


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen