Rapso Judokas ungeschlagen zum Meistertitel

Die erfolgreichen Judokas des JZ Rapso mit Trainer Günther Brandtner.jz
2Bilder
  • Die erfolgreichen Judokas des JZ Rapso mit Trainer Günther Brandtner.jz
  • hochgeladen von JZ Rapso Linz/OÖ

Mit dem 60er Bus, gesponsert von der Raika Alkoven, ging es für die Judokas des JZ Rapso am Sa., 5.11.2016 zur Entscheidung nach Ort/Innkreis. Da am Vortag SV Gallneukirchen die Tabellenführung mit einem 18 : 4 über ASKÖ Luftenberg übernahm, war die Vorgabe für die Kämpfer des JZ Rapso mindestens ein Unentschieden, um den Meistertitel in der Ladesliga B zu sichern.

Klarer Sieg gegen Ort

Die Orter Mehrzweckhalle war dann fest in Rapso´s Händen. 60 Schlachtenbummler trieben die Judokas buchstäblich zum Erfolg. Mit einem klaren 14:8 wurde der Meistertitel geholt.

Es konnte nicht jeder seine Topleistung abrufen, dennoch war der Sieg nie in Gefahr.
Je 2 Pkt.: Zoitl Lukas -50, Djabriel Zakajev -60, Stefan Autengruber -73, Peter Kalsz -81 und Gerold Krenmayr +90.
Je 1 Pkt.: Erik Biermaier -55, Christian Mayr und Elias Hinterstoisser -66, Patrick Hartl -73.

Die erfolgreichen Judokas des JZ Rapso mit Trainer Günther Brandtner.jz
Autor:

JZ Rapso Linz/OÖ aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.