ADMIRAL BUNDESLIGA
WAC konterte eiskalt: Heimpleite für den LASK

Gedrückt, gepresst, Chancen erspielt: Am Ende alles zu wenig, denn der LASK unterlag dem WAC im Heimspiel mit 0:1.
13Bilder
  • Gedrückt, gepresst, Chancen erspielt: Am Ende alles zu wenig, denn der LASK unterlag dem WAC im Heimspiel mit 0:1.
  • Foto: Reischl
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

Der LASK unterlag in der elften Runde des Grunddurchgangs dem WAC mit 0:1.

LINZ. Nichts wurde es mit dem nächsten Heimsieg für den LASK gegen den WAC, denn das letzte Heimspiel gegen die Admira machte Hoffnung auf mehr. Die Athletiker starteten gut, hätten nach gut einer Viertelstunde mit 3:0 führen können, doch wie so oft in der laufenden Saison ließ der LASK in der Offensive die Durchschlagskraft vermissen, scheiterte auch am Starken Tormann der WAC-Kicker. Entgegen des Spielverlaufs, eigentlich aus einem Angriff der Wieland-Elf heraus, resultierte ein Konter, den die Wolfsberger eiskalt zum 0:1 verwerteten und in weiterer Folge die knappe Führung ohne große Aufregung herunterspielten. "Es war heute ein enttäuschendes Spiel. Wir haben eine gute Anfangsphase unserer Mannschaft gesehen, mit einer Vielzahl an Chancen. Wenn du daraus keine Tore machst, wird es schwierig. Dann haben wir uns vom Gegner einigermaßen einschläfern lassen, das Tempo nicht gehalten, was ich sehr ärgerlich finde. Danach war’s ein Spiel auf Augenhöhe, in dem wir bei einem unserer Angriffe in der Restverteidigung nicht gut aufgestellt waren und daraus das Gegentor entstanden ist. Wir wollten dann noch alles nach vorne werfen, aber der Ausgleich ist uns nicht gelungen", hielt LASK-Coach Andreas Wieland nach dem Spiel fest.

Einstige Festung schon lange Ruine

Die in den letzten Jahren so stolzen Heimserien gehören mittlerweile der Vergangenheit an, denn für den LASK war es die fünfte Saisonpleite, die insgesamt dritte vor heimischen Publikum.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen