Bezahlte Anzeige

fairdrive: Schnell, sicher und erfolgreich zum Führerschein

Mit fairdrive kommt man schnell und unkompliziert zum Führerschein. Foto: fairdrive
6Bilder
  • Mit fairdrive kommt man schnell und unkompliziert zum Führerschein. Foto: fairdrive
  • hochgeladen von Johannes Grüner

LINZ. Die Fahrschule fairdrive vermittelt ihren Schülern das theoretische und praktische Wissen mit neuesten Methoden. Ein moderner Standort in Linz, sowie ein Außenkurs in Leonding dienen als Basis. Drei Fahrschullehrer und ein Fahrlehrer, sowie zwei Sekretärinnen bemühen sich um das Wohl der Schüler.

Warum einen Führerschein machen?

Der Führerschein ist die Basis für Mobilität und zudem eine wichtige Grundvoraussetzung für die Erhaltung und die Vermittlung einer Arbeitsstelle.
"Bei uns ist jeder herzlich Willkommen, denn wir finden einen Weg um den Traum vom Führerschein zu leben", sagt Inhaber Manfred Schüttengruber.

Nachilfe

Bereits vor einigen Jahren hat Fairdrive die „Führerschein-Nachhilfe“ ins Leben gerufen. "Egal von welcher Fahrschule auch immer, egal von welcher Region oder von welchem Bundesland – mit gezielter Lernunterstützung durch Fachpersonal begleiten wir Personen, die sich im Theoriekurs schwer getan haben, oder den Stoff einfach nicht verstehen durch die Prüfungsfragen", so Schüttengruber. fairdrive sieht sich dabei nicht als Konkurrenten für den Mitbewerb, sondern als Hilfestellung für den Schüler, der natürlich in seiner „Stammfahrschule“ bleibt.

fairdrive unterstützt besonders körperlich beinträchtige Menschen bei ihrem Traum vom Führerschein. So war bisher auch der Weg für gehörlose oder schwerhörige Menschen zumeist mit vielen Hindernissen gepflastert und mündete nicht selten in eine Sackgasse. In der Fahrschule fairdrive wird versucht diese Hürden zu beseitigen.

Lernprogramm am Handy

Lernen muss nicht immer langweilig sein. In der Fahrschule wird die fundierte Ausbildung mit Spaß und Freude an die Schüler vermittelt. Gelernt werden kann dann im Freibad, am See, beim Zug- oder Straßenbahn fahren uvm. Möglich macht dies das Lernprogramm am Handy. "Neben dem Autofahren kann bei uns auch das Motorrad-, das Moped-, das Traktor-, das Anhänger- und das Staplerfahren gelernt werden", sagt Schüttengruber. Zusatzausbildungen zur Klasse B wie der Code96 oder der Code111 können selbstverständlich auch absolviert werden. Ein genaues Kursangebot findet man auf www.fairdrive.at

Die nächsten Schnellkurstermine:
Julischnellkurs ab 10.07.2017
Julischnellkurs ab 31.07.2017
Augustschnellkurs ab 21.08.2017
X-mas Schnellkurs ab 27.12.2017
Oster Schnellkurs ab 31.03.2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen