Fahrschule

Beiträge zum Thema Fahrschule

Die Kursteilnehmer freuen sich auf das Distance Learning.

Ybbser Fahrschule fordert Verlängerung
"Ablaufdatum" für Fahrschule beim Thema Fernunterricht

Werner Fichtinger von Easy Drivers Ybbs macht aufmerksam, dass Fernschul-Beschluss nur bis 7. März gültig ist. YBBS. „Distance Learning für den Theorieunterricht in Fahrschulen ist weit über alle Erwartungen hinaus angenommen worden", zeigt sich Werner Fichtinger, Geschäftsführer von Easy Drivers in Ybbs, eigentlich erfreut über den Beschluss des Bundesministeriums. Leider gibt es einen Haken bei der ganzen Thematik. Dieser Beschluss zählt vorerst nur bis 7. März. Verlängerung gefordert "Was...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Körbe fürs Basketballspielen sind bereits montiert.
2

die Ternitzer Lösung
Körbe werden künftig neben Fahrschul-Gelände geworfen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Basketball-Platz neben einer Wohnhausanlage, in der ältere Personen wohnen sorgte in Ternitz für Spannungen. Mehr dazu erfährst du an dieser Stelle. Nun ist eine Lösung greifbar. Die Lösung, die von der Stadtgemeinde Ternitz umgesetzt wurde, ist simpel: nachdem man Wohnhäuser schlecht versetzen kann, hat SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak den Basketballplatz verlegen lassen. "Die Körbe sind jetzt neben dem Übungsgelände der Fahrschule Koglbauer installiert worden", so der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Distance Learning ist ab sofort bei Fahrschulen möglich.

Theoriekurse im Web
"Sieg der Vernunft" – Ybbser Fahrschule darf unterrichten

Werner Fichtinger freut sich über das Einlenken des Verkehrsministeriums. YBBS. Lange Zeit wurde hin und her diskutiert. Jetzt gibt es ein positives Signal aus dem Verkehrsministerium. Der Theoriekurs der Fahrschulen darf nun per Erlass via Distance Learning durchgeführt werden. "Ein Befreiungsschlag für die rund 35.000 Fahrschüler, die auf ihre Kurse warten, sowie für die gesamte Fahrschulbranche, bei der 3.500 Mitarbeiter sorgenvoll in die Zukunft blicken“, erklärt Werner Fichtinger,...

  • Melk
  • Daniel Butter
Sieg der Vernunft – EASY DRIVERS begrüßt die Pro-Distance Learning Entscheidung des Verkehrsministeriums

Fahrschule
EASY DRIVERS begrüßt die Pro-Distance Learning

Sieg der Vernunft – EASY DRIVERS begrüßt die Pro-Distance Learning Entscheidung des Verkehrsministeriums: Bester Schutz gegen Infektion bei gleichzeitiger Wahrung der Interessen der Fahrschüler und Sicherung von 3.500 Arbeitsplätzen. REGION (pa) „Die Entscheidung des Verkehrsministeriums Distance Learning für den Theoriekurs der Fahrschulen per Verordnung zuzulassen, ist ein Befreiungsschlag für die rund 35.000 Fahrschülerinnen und Fahrschüler, die auf ihre Kurse warten, sowie für die gesamte...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
So kann das Distance Learning bei Fahrschulen aussehen.

Theoriekurse im Web
Ybbser Fahrschule hofft auf schnelle Einigung bei Kursen

Werner Fichtinger begrüßt den Vorstoß von Verkehrsministerin Leonore Gewessler YBBS. Das Gesundheitsministerium hat konkretisiert, dass auch im Lockdown Fahrschulen Fahrstunden und die praktische Prüfung durchführen dürfen. Doch auch bei einem anderen Thema kommt nun Bewegung: der Theoriekurs. "Wir begrüßen, dass endlich Bewegung in das Thema der unhaltbaren Situation der Fahrschulen und deren Kunden kommt“, sagt Werner Fichtinger, Geschäftsführer der Easy Drivers Fahrschulen, angesichts der...

  • Melk
  • Daniel Butter
Startklar: Hermann Großschedl und Robert Roch von der Fahrschule Fürstenfeld wünschen sich mehr Planungssicherheit.
Aktion 2

Mit Umfrage
Fahrschulen kommen wieder langsam ins Rollen

Seit heute, 1. Feber sind Führerschein-Prüfungen wieder erlaubt. Fahrschulen hoffen nun bald auch mit Gruppenkursen starten zu können. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Seit Beginn des zweiten Lockdowns am 17. November 2020 bremsen drastische Einschränkungen den Fahrschulbetrieb. Bis dato war die Arbeit mit Beratungstätigkeiten und Fahrstunden auf ein Minimum reduziert. Prüfungen und Kurse waren nicht erlaubt. Seit heute gibt es die ersten Lockerungen. "Seit 1. Feber sind praktische Prüfungen als auch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Allrounderin Marietta Aschauer-Kraft legt überall selbst mit Hand an.

"Frau in der Wirtschaft"
Wenn Profession zur Berufung wird

Nächster Teil der Serie von BezirksRundschau zusammen mit "Frau in der Wirtschaft". WELS. Aus den Lüften zurück auf dem Boden meldete sich Marietta Aschauer-Kraft 2001. Ihren Job als Flugbegleiterin bei Austrian Airlines führte sie 15 Jahre lang mit Leidenschaft aus und unterrichtete in der Pilotenschule des Unternehmens. Vor 20 Jahren entschloss sie sich zur Rückkehr nach OÖ, um die Fahrschule Aschauer in Wels zu leiten, mit Zweigstellen in mehreren Bezirken. Breit aufgestelltProfessionalität,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Lebensmittel, Toilettenpapier und warme Kleidung schickten die Vinzidamen mit der Fahrschule Dubovsky in das Erdbebengebiet.
3

Vinzenzgemeinschaft Fernitz-Kalsdorf half rasch

Als Soforthilfe schickte die Vinzenzgemeinschaft im Pfarrverband Fernitz-Kalsdorf mit Unterstützung der Fahrschule Dubovsky Lebensmittel, Hygieneartikel und Sachspenden in das Erdbebengebiet Sisak/Kroatien. „Wir haben das Beben bis nach Kalsdorf und Seiersberg-Pirka gespürt, da kann man sich vorstellen, was dort los ist“, begründen die ehrenamtlichen Vinzidamen ihre rasche Nachbarschaftshilfe.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Uschi Binder hält während dem Lockdown die Stellung im Büro der Fahrschule.

Lockdown
Brucker Fahrschüler müssen auf Führerschein warten

Fahrstunden, Theoriekurse und Sicherheitstrainings sind abgesagt, L-Fahrten bleiben erlaubt.  BRUCK/LEITHA. Während Corona konnten die Fahrstunden die letzten Monate unter Sicherheitsmaßnahmen stattfinden: Da der Mindestabstand von ein bis zwei Meter im Auto nicht eingehalten werden konnte, trugen Fahrschüler und -lehrer einen Mund-Nasen-Schutz. Jetzt im zweiten Lockdown liegt die Fahrausbildung jedoch wieder weitestgehend still: Fahrstunden, Theoriekurse und Sicherheitstrainings können derzeit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Fahrschullehrer bei einer Distance Learning-Stunde
5

Forderung aus dem Bezirk Melk
Distance Learning endlich auch für Fahrschulen ermöglichen

Fahrschulen verlangen Gleichbehandlung mit anderen Ausbildungseinrichtungen in Österreich BEZIRK. Zum wiederholten Mal müssen alle Fahrschulen im Lockdown geschlossen bleiben, österreichweit sind 15.000 Fahrschüler in den Theoriekursen blockiert. In Österreich gibt es rund 450 Fahrschulen mit insgesamt an die 3.000 Mitarbeiter, viele von ihnen blicken in eine unsichere Zukunft. “Der Gesetzgeber soll endlich klare Regeln für den Theorieunterricht in Fahrschulen aufstellen, die Distance Learning...

  • Melk
  • Daniel Butter
Christian Rauscher mit dem Fahrschulwagen.
2

Fahrschule Dolejschi überrascht 18-jährigen Sehbehinderten mit zwei Fahrstunden

KREMS (mk) Große Überraschung für Christian Rauscher zu seinem 18. Geburtstag: Der sehbehinderte WiSo-Schüler war als Fahrschüler zwei Stunden lang mit der Fahrschule Dolejschi unterwegs. Eigentlich wollten Christians Eltern Sandra und Erwin Rauscher ihrem Sohn zwei Fahrstunden zum Geburtstag schenken. Denn der junge Mann träumt natürlich vom Autofahren, wenn er auch aufgrund seiner Behinderung selbst nie den Führerschein machen kann. Doch als sich die Eltern bei der Fahrschule Dolejschi in...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Jugend- und Familienlandesrätin Daniela Winker überreichte Erste-Hilfe-Boxen an Pia und Horst Esberger von der Fahrschule Fair&Care.
7

Lokales
Übergabe von Erste-Hilfe-Boxen durch Landesrätin Daniela Winkler

Künftig erhalten Führerschein-Neulinge bei der Fahrschule Fair&Care in Neusiedl am See und in Eisenstadt Erste-Hilfe-Boxen bei ihrer Anmeldung zum Führerscheinkurs gratis dazu. NEUSIEDL AM SEE (ahg). In Kooperation mit dem burgenländischen Landesjugendreferat bietet die Fahrschule "Fair&Care" als erste Fahrschule allen "B-Special" Jugendkarten-BesitzerInnen eine Ermäßigung auf ihre Führerscheinausbildung. Bei ihrem Betriebsbesuch in der Fahrschule, bei Horst und Pia Esberger kam die Jugend- und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Anzeige
Christian Hotter gibt für seine Schüler Vollgas.

Fahrschule Hotter: Top Sommersaison trotz Corona

Mittlerweile ist es ein gewohnter Anblick: Desinfektionsspender am Eingang, Abstandsmarkierungen auf dem Boden. Schüler, die in Distanz zueinander sitzen. Die Corona-Pandemie blieb bekanntlich nicht ohne Auswirkungen auf die Fahrschulbranche. „Heuer gibt es für uns auch außerhalb der Hochsaison keine Verschnaufpause. Es herrscht Hochbetrieb“, berichtet Fahrschulchef Christian Hotter. Dass der Betrieb sieben Wochen lang auf Eis lag, Prüfungen sogar elf Wochen ausgesetzt wurden, führt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der stolze Papa, Stefan Förster, mit seinem Sohn Luca Pröglhöf und dessen Rallyeauto auf dem Gelände der Easy Drivers Ybbs
2

"Lernen von den Besten"
Rallyefahrer wird zum Lehrer bei Easy Drivers in Ybbs

Unter dem Motto "Lernen von den Besten" kommt ein Rallyefahrer-Profi als Fahrlehrer zu den Easy Drivers. YBBS. "Mein Ziel ist es, junge Leute zu motivieren! Ich gebe meine Kenntnisse vom Rallyefahren gerne weiter, um Fahranfängern bei ihren ersten Metern zu helfen", sagt Luca Pröglhöf bei der Fahrschule Easy Drivers in Ybbs begeistert. Der junge Rallyefahrer hat kürzlich die Prüfung zum Fahrlehrer bestanden und freut sich jetzt darauf, mit den Easy Drivers zusammenzuarbeiten. Gemeinsam am...

  • Melk
  • Sara Handl
Daumen hoch für Maskenpflicht bei Easy Drivers

Covid-19
Easy Drivers Fahrschulen führen Maskenpflicht wieder ein

Seit Mitte Juni ist die Maskenpflicht in Österreich aufgrund der zurückgehenden Neuinfektionen weitgehendst gefallen. Nun droht eine neue Welle – EASY DRIVERS will dem rechtzeitig entgegenwirken und nimmt die Maskenpflicht in den Fahrschulen wieder auf. ZENTRALRAUM NÖ (pa). „Wir werden ab Montag zum Schutz unserer Kundinnen und Kunden und auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen EASY DRIVERS-Fahrschulen MNS-Masken zur Verfügung stellen und dringend empfehlen diese in der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Zahl der aktuell Corona-infizierten Personen im Burgenland liegt bei 17.

Bezirk Mattersburg
Positiver COVID-19-Fall in einer Fahrschule

Ein Mitarbeiter einer Fahrschule im Bezirk Mattersburg wurde positiv auf COVID-19 getestet, teilt der Koordinationsstab Coronavirus des Landes Burgenland mit. Alle erforderlichen Maßnahmen sowie ein umfangreiches Contact Tracing wurden in die Wege geleitet. BURGENLAND. Der Erkrankte weist Symptome auf und befindet sich in behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne. Seine Lebensgefährtin sowie seine Kinder wurden ebenfalls abgesondert und beprobt. Verbindung zu PflegeheimDa die...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Anzeige
Markus Dirschlmayr ist Ausbildner für Fahr- und Fahrschullehrer
1

Fahrlehrercompany
Attraktiver Nebenverdienst als Fahr(schul)lehrer

Interessanter den je ist ein attraktiver Nebenverdienst. Viele suchen jetzt Zuverdienstmöglichkeiten und Fahrschulen sind auf der Suche nach MitarbeiterInnen. Hier herrscht echter Personalmangel. Markus Dirschlmayr bietet mit seinem Unternehmen "fahrlehrercompany" eine Berufsausbildung an, die es erlaubt, als Fahr- bzw. FahrschullehrerInnen zu arbeiten. "Unser Angebot richtet sich an all jene, die sich entweder beruflich verändern möchten oder auf der Suche nach einem abwechslungsreichen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Moritz
7

Bundesheer
Heeresfahrschulen sorgen für Sicherheit

Über 8.000 Fahrschüler werden jedes Jahr von den Heeresfahrschullehrern des Bundesheeres ausgebildet, ein Großteil davon sind Rekruten. Viele erhalten ihr Training von den Fahrlehrern des Pionierbataillon 2 in Salzburg. Im Unterschied zu zivilen Fahrschulen lernen die Soldaten auch, ihre Fahrzeuge in schwierigem Gelände zu beherrschen. Ausbildung an Quads Vom 15. Juni bis 26 Juni 2020 fand die größte durch die Truppe durchgeführte Quad- Fahrschule statt. Aus dem ganzen Bundesgebiet wurden...

  • Salzburg
  • Wolfgang Riedlsperger
Vermeiden Sie Kaffeetrinken und das Tippen am Smartphone am Steuer.

Steig ein
Widerstehen Sie Ablenkungen beim Autofahren (mit Umfrage!)

BRUCK/LEITHA. Jeder dritte Verkehrsunfall in Niederösterreich passiert, weil der Fahrer hinterm Lenkrad abgelenkt ist: Die Kinder tollen auf der Rückbank herum oder Facebook ist spannender. So etwas lenkt ab, während man eigentlich sicher durch den Verkehr kommen sollte. Jede Sekunde, die wir abgelenkt sind, fährt unser Auto bei 100 km/h ganze 28 Meter weiter. Solche Unachtsamkeiten haben allein in Niederösterreich im vergangenen Jahr leider 16 Menschenleben gekostet. Wir haben uns im Bezirk...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Nachrichten lesen und schreiben beim Autofahren ist ein No-Go.
2

Steig ein
Aufgepasst, sonst kracht es!

Serie Teil 8: Wodurch sich Autofahrer gerne ablenken lassen und welche Gefahren es birgt. BEZIRK WIENER NEUSTADT (mp). Jeder dritte Verkehrsunfall in Niederösterreich passiert, weil jemand hinterm Lenkrad abgelenkt ist: Die Kinder tollen auf der Rückbank herum, der Facebook-Status der Freundin ist einfach zu spannend und auf eine Whatsapp nicht gleich zu antworten ist einfach unhöflich. All das lenkt ab während man eigentlich sicher durch den Verkehr kommen sollte. Und doch ist die Sache ganz...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Fahrschulbetreiber Günter Koglbauer meint: "Don‘t eat and drive!" und zeigt, wie es nicht sein soll: Eis schlecken und smsen ist bem Autofahren absolutes No-Go.
1 2

Bezirk Neunkirchen
Ablenkung ist Gift beim Autofahren (mit Umfrage!)

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs/ts). Beim Autofahren sollte man sich auf den Verkehr konzentrieren, nicht auf SMS-Schreiben, Eisschlabbern oder auf die Radiosender-Suche. Eine der größten Ablenkungen beim Autofahren ist das Tippen am _____? Gewinnfrage #8 BEZIRK (ws/ts). Jeder dritte Verkehrsunfall in Niederösterreich passiert, weil jemand hinterm Lenkrad abgelenkt ist. Die Kinder tollen auf der Rückbank herum, der Facebook-Status der Freundin ist einfach zu spannend und auf eine Whatsapp nicht gleich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Paula Zlabinger, im Bild mit ihrem Fahrlehrer Wolfgang Wagner, war mit dem Webinar von Easy Drivers sehr zufrieden.

Easy Drivers
Fahrkurs im World Wide Web mit Hindernis

Fahrschule reagierte mit Webinar auf Corona-Krise. Behörden erkennen vorerst Kurs nicht an. BEZIRK. Schnell reagierte die Easy Drivers Fahrschule auf die Corona-Krise und bot all ihren Fahrschülern Fernunterricht an. So konnte zumindest über ein Webinar der Theoriekurs abgehalten und damit der Grundstein für die Prüfungen gesetzt werden. Sollte man denken. Denn laut Behörden wird das Distance-Learning der Fahrschule abgelehnt, sprich, der Kurs ist ungültig. Gleiches Recht für Fahrschule „Das,...

  • Melk
  • Daniel Butter
Rudi Raymann und Roland Zigala mit Foto statt Babyelefant als Abstandhalter.

Photovoltaik in Deutsch-Wagram
Mit Sonnenstrom zum Führerschein

DEUTSCH-WAGRAM. Mitten in der Corona-Krise hat ein Deutsch-Wagramer Unternehmer eine Investition in die Zukunft abgeschlossen. Vor vierzig Jahren hatte ein  Fahrschullehrer die Idee, sein Auto mit nachhaltig selbst produziertem Strom zu betreiben und war damit seiner Zeit weit voraus. Jetzt hat sein Sohn diesen Traum in Niederösterreich verwirklicht. Roland Zigala von der Fahrschule Deutsch-Wagram präsentiert seine neu errichtete 24 kWp-Photovoltaikanlage an der Fassade des Fahrschulgebäudes....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Besonderer Schutz für die eigenen Fahrzeuge.

Mobil in Purkersdorf
Fahrschule "schützt" ihre Fahrzeuge

PURKERSDORF. "Leo´s Fahrschule, wir schützen alles, jede und jeden", so lautet das derzeitige Motto von der Fahrschule aus Purkersdorf.  Mund und Nasenschutz mal anders Mit einer Babyelefanten-Maske ausgestattet wurde der Hyundai i30 passend zur Lackfarbe und sorgt für ein Lächeln am Parkplatz. Die Fahrschule hofft bis Mitte Mai wieder öffnen zu können.

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.