09.01.2017, 00:00 Uhr

3x2 Karten für "Whisky & Spirits Festival" gewinnen

Die beiden Veranstalter Roland Hinterreiter (l.) und Alexander Huprich mit Dudelsackspielerin Saskia Konz. (Foto: Jobst)

Linz wird am 21. Jänner zum Mekka für alle Whisky- und Spirituosen-Liebhaber.

Das zweitgrößte Spirituosen-Festival Österreichs findet bereits zum fünften Mal in Linz statt. Rund 200 Sorten Whisky und andere Spirituosen wie Gin, Rum, Vodka, Cognac, Edelbrände oder Grappa können am 21. Jänner von 13 bis 23 Uhr im Hotel am Domplatz verkostet werden. Organisiert wird das Festival von der "Single Cask Collection" unter der Federführung von "Whisky-Papst" Alexander Huprich.

Spezielle Verkostungen

Spezialisten aus Österreich, Deutschland und Schottland bieten an diesem Tag fachkundige Beratung und Vorträge. Mit dabei sind etwa Whisky-Urgestein John McDougall oder Martin Armstrong von der Bladnoch Destillerie. Für das typisch schottische Flair sorgen Dudelsack-Spieler. Spezielle Masterclasses bzw. Spezialverkostungen bieten die Gelegenheit, einzelne Spirituosen in exklusivem Rahmen näher kennenzulernen. Diese Masterclasses dauern rund eine Stunde und finden bei begrenzter Teilnehmerzahl statt. Gebucht werden können sie ausschließlich vor Ort an der Tageskasse.

Tickets gibt es im Vorverkauf um 13 Euro (Hotel am Domplatz & Weinturm), an der Tageskasse um 15 Euro. Der Eintritt inkludiert ein Glencairn Whiskytasting Glas und eine Festival-Broschüre. Infos und Tickets gibt es unter www.singlecaskcollection.at und www.whisky-festival.at

Gewinnspiel: Die StadtRundschau verlost exklusiv für ihre Leser 3x2 Tickets. Die Gewinner werden am 18. Jänner per Zufallsverfahren gezogen und per Mail verständigt. Viel Glück!

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 18.01.2017)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich bei meinbezirk.at registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und Mitmachen klicken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.