06.07.2017, 10:25 Uhr

Alle Ferienprogramme auf einen Blick

Nie wieder fad in den Ferien: Mit dem "Ferienchecker" können Eltern ein buntes Programm zusammenstellen. (Foto: velazquez/Fotolia)

Mit dem neuen Online-Angebot "Ferienchecker" können Eltern ganz einfach Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder finden.

Alle Eltern kennen das Problem mit der Kinderbetreuung in den Ferien: Die neun Wochen lassen sich auch mit Urlauben und mit Hilfe von den Großeltern oft nur schwer überbrücken. Die meisten Eltern sind daher auf verschiedenste Betreuungsmöglichkeiten angewiesen – vom Vormittags-Workshop bis zum mehrwöchigen Feriencamp.

Detaillierter Überblick

Ein neues Online-Angebot erleichtert es nun, entsprechende Angebote zu finden. Die Serviceplattform "Ferienchecker" ist kostenlos und versammelt verschiedenste Freizeitangebote für Kinder von sechs bis 15 Jahren. Seit dem Start im Jänner 2017 wurden bereits 5400 Kinderbetreuungsanbieter inklusive Öffnungszeiten sowie 1513 Ferienangebote für den Sommer 2017 eingetragen. Auch 210 Gemeinden haben ihren Ferienspielplan über den "Ferienchecker" veröffentlicht. Jugend- und Sportvereine haben ebenfalls die Möglichkeit, ihr Programm einzutragen. Eltern können so alle Angebote nach dem Alter und den Interessen der Kinder, aber auch nach einem bestimmten Ort, nach Zeit oder nach der Dauer der Veranstaltung filtern und so das passende Programm zusammenstellen. Auf einen Blick sind die gesamten Ferien- und Freizeit-Betreuungsangebote für Eltern sichtbar. Sei es nur für einen Nachmittag oder eine ganze Woche, zu Hause, bei der Oma oder am Ferienort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.