30.06.2017, 19:58 Uhr

Das Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum in Český Krumlov feiert 60-jähriges Jubiläum

Nächster Termin: 10.07.2018 20:00 Uhr bis 06.09.2018 23:00 Uhr

Wo? Freilichttheater , 381 01 Krumau an der Moldau CZ
Oper Rusalka, Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum in Český Krumlov (Foto: Freilichttheater Český Krumlov)
Krumau an der Moldau (Tschechische Republik): Freilichttheater | 60 Jahre Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum in Český Krumlov
Für die Jubiläumssaison 2018 im Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum  hat das Südböhmische Theater vom 6. Juni bis 10. September eine Reihe von attraktiven Titeln im Programm - mit insgesamt 92 Vorstellungen.

Für Opernliebhabern bietet das Freilichttheater das Operndrama von Giuseppe Verdi Il Trovatore unter der Regie von Tomáš Studený und unter der musikalischen Leitung von Mario De Rose.

Zu den anderen Highlights zählen die schönste Oper: Antonín Dvořáks Rusalka unter der Regie von Jiří Heřman, und die im Jahre 2016 mit großem Erfolg aufgeführte Oper von Leoš Janáček Das schlaue Füchslein unter der Regie des Duos SKUTR.

Das Ballettensemble wird vor dem drehbaren Zuschauerraum die Ballettgeschichte von Valmont vorstellen. Marquise de Merteuil und Vicomte de Valmont spinnen Intrigen, für die nicht nur ihre unschuldigen Opfer, sondern auch sie selbst büßen müssen. Die bekannte, zwischen Tanztheater und Schauspiel angesiedelte Geschichte wird vom Choreographen Libor Vaculík mit Musik von F. Schubert und P. Vasks inszeniert.


TERMINE: 6. Juni - 10. September 2018

Rusalka, Antonín Dvořák - Oper
10.07.2018 - 15.07.2018 (Die-Son)
Dvořáks lyrischstes Werk über eine unerfüllbare Sehnsucht wird nirgendwo besser klingen als gerade in unserem Freilichttheater, denn hier genießt es seit über einem halben Jahrhundert Heimatrecht. Rusalka ist für die Welt ein musikalisches Kleinod – nicht nur wegen ihrer hinreißenden Musik, sondern auch durch die symbolische Geschichte über den Sieg der Macht der Liebe und des Opfers. Als solches wird das Werk in der Inszenierung des Regisseurs Jiří Heřman unter dem Dirigenten Mario De Rose und mit einer hervorragenden Besetzung durch tschechische und slowakische Sänger aufgeführt.

Il trovatore, Giuseppe Verdi - Oper
18.07.2018 - 29.07.2018 (Die-Son)
In Spanien gesetztes Drama fataler Verwechslung der Identität und brennender Leidenschaften ist voll von den größten Opernhits. Es wird in einer musikalischen Studie von Mario De Rose und in der Regie von Tomáš Studený im italienischen Original mit internationaler Sängerbesetzung klingen.

Valmont, L. Vaculík - F. Schubert, P. Vasks - Ballett
01.08.2018 - 05.08.2018 (Mit-Son)
Marquise de Merteuil und Vicomte de Valmont greifen zu ihrem Vergnügen in die Schicksale anderer Menschen ein und drehen das Räderwerk an, von dem sie letztendlich zermahlen werden. Für diese zynische Einstellung zur Moral und zur menschlichen Verantwortung müssen schließlich nicht nur ihre unschuldigen Opfer, sondern auch die Jäger dieser Opfer büßen. Die bekannte, zwischen Tanztheater und Schauspiel angesiedelte Geschichte wird vom Choreographen Libor Vaculík.

Das schlaue Füchslein / Leoš Janáček - Oper
08.08.2018 - 11.08.2018 (Mit-Sam)
Janáčeks populärste Oper – ein Juwel der Musik mit Geschichten von Tieren und Menschen sowie über die Versöhnung mit dem ewigen Kreislauf des Lebens wird vom Regisseur-Duo SKUTR das erste Mal vor dem drehbaren Zuschauerraum inszeniert, um unter der musikalischen Leitung von Mario De Rose mit einer gewissen Übertreibung und reicher Ausstattung sowohl kleine als auch große Zuschauer anzusprechen.


Das Schauspielensemble des Südböhmischen Theaters führt im Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum die Komödie Das Dekameron, und die Komödie Die Frauen Heinrichs VIII. auf, die durch die Detektivkomödie Der Hund von Baskerville ergänzt werden und bietet auch eine Neuheit - Horror Dracula. Das Kleine Theater wird eine neue Geschichte Die Vergessene Welt von A. C. Doyle für ganze Familie präsentieren.
Das Kleine Theater wiederum zeigt erneut die populäre märchenhafte Action-Komödie für die ganze Familie Der Feuervogel und die Geschichte von Zorro dem Fuchs. 

Ausstellung Joan Brehms zum 60-jährigen Jubiläum (6. Juni - 30. September)
Der drehbare Zuschauerraum erinnert an das 60-jährige Jubiläum dieses einzigartigen Theaterphänomens. Bei dieser Gelegenheit können die Besucher die Ausstellung Joan Brehms (1907-1995), Szenograf, Architekt und Maler besuchen, die das Nationalmuseum gemeinsam mit dem Joan Brehms Archiv vorbereitet. Vom 6. Juni bis 30. September präsentiert die Ausstellung im Klöster Český Krumlov die Persönlichkeit des vielseitigen Künstlers J. Brehms, Vaters des drehbaren Zuschauerraumes, Autors der ursprünglichen Konzeption der Drehscheibe und des langjährigen Bühnenbildners des Südböhmische Theater.

Das Freilichttheater bietet die Möglichkeit Tabletten mit Overtekst App kostenlos zu mieten. Eintrittskarten sind im Infocentrum Český Krumlov erhältlich.

Info und Tickets:
Infozentrum Český Krumlov
Náměstí Svornosti 2
38101 Český Krumlov
Telefon: +420 380 704 622
Fax: +420 380 704 619
E-mail: info@ckrumlov.info
WWW: www.ckrumlov.cz/info
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.