20.03.2017, 11:43 Uhr

Landestheater sucht Statisten für Komödie

Einmal auf der Bühne des Schauspielhauses stehen – das ist für Schauspiel-Interessierte bei Bela Pinters Komödie "Miststück" möglich. (Foto: Norbert Artner)

Interessenten ab Mitte 40 können kommende Woche zum Casting-Termin kommen.

In seinen Komödie hält Béla Pintér der Gesellschaft den Spiegel vor – manchmal märchenhaft, manchmal bitterernst. Sein Werk "Miststück" erzählt von einem Mädchen aus dem Waisenhaus, das die Welt einer idyllischen Provinzgemeinde umkrempelt. Wer soeben noch ein hilfsbereiter Zeitgenosse war, zeigt plötzlich ein ganz anderes Gesicht. Für die deutschsprachige Erstaufführung der Komödie sucht das Landestheater noch Statistinnen und Statisten ab Mitte 40. Bühnenerfahrung ist dafür nicht zwingend notwendig. Es sind alle eingeladen, die Freude daran haben, auf der Bühne zu stehen.

Das Casting findet am Montag, 27. März, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist beim Portier beim Bühneneingang des Schauspielhauses an der Promenade 39. Premiere ist am 30. April in den Kammerspielen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.